Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2018, 20:32   #8471
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 967
Worum geht es hier eigentlich noch?
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 20:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.02.2018, 21:23   #8472
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von current74 Beitrag anzeigen
Hier heißen die so. Es geht um Lebenskrisen aller Art. Anonym, gratis. Wohl vergleichbar mit der Telefonseelsorge, nur eben Präsenzberatung. Man kann ne Spende geben.
Wie die in Deiner Region heißen, lässt sich sicher über Google u.ä. herausfinden.
Caritas und AWO hab ich gefunden, allerdings bieten die nur spezielle Beratungen an, hauptsächlich auf Familien- und Eheprobleme bezogen.
Ich frage am Montag noch mal! bei der Arbeit nach, vielleicht gibt es ja etwas Neues, was an mir vorbeigezogen ist.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:24   #8473
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen
Worum geht es hier eigentlich noch?
Um Dauersingles und das, was sie schon alles versucht haben, um aus dieser Schublade rauszukommen.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:28   #8474
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von current74 Beitrag anzeigen
Tja, dann... Wird es wohl so sein. Ohne Bewegung kein Fortschritt. Mir wäre der Versuch, ein besseres Selbstbild zu erlangen, jeder Euro wert, den ich habe. Und sei es nur durch zwei, drei Sitzungen bei einem guten Therapeuten, die vielleicht auch schon was in Bewegung bringen können.
Das hört sich immer so an, als hätte ich noch gar nichts unternommen. Ziemlich unfair.
Zitat:
Im Forum ist allerdings schon alles gesagt worden, was zu sagen ist und ein Forum leisten kann. An einem Profi wirst Du bei der jahrelangen Vorgeschichte, wie Du sie hier immer wieder schilderst, nicht herumkommen.
Ich war schon zwei mal bei Profis.

Aber das sagte ich ja auch schon.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:35   #8475
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Du klingst ziemlich festgefahren. Und von selbst willst du wohl auch nicht aus der Sache raus...wie du schon sagst "Es geht dir gut".

Aber so richtig stimmt das wohl nicht, denn die Sache treibt dich ja gerade um
festgefahrenen, anstrengend, negativ, nervig,... und noch so einige andere Bezeichnungen, die ausdrücken, wie ich auf andere wirke.

Ich weiß nicht wie ich da rauskomme. Psychotherapien haben mir jedenfalls nicht geholfen.

Das Einzige was mir hilft, mir nicht dauernd anhören zu müssen wie fürchterlich ich bin, ist mich zurückzuziehen. Lächeln, nicken "alles super"..
Für alles andere werde ich immer kritisiert.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 22:20   #8476
current74
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.099
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Das hört sich immer so an, als hätte ich noch gar nichts unternommen. Ziemlich unfair.
Was erwartest Du? Ich kenne Dich nicht.
Der Weg zum privaten Psychotherapeuten u.ä. ist Dir zu anstrengend.
So schlecht kann es Dir also nicht gehen. Aber das sagtest Du ja schon.
Was erhoffst Du Dir davon, Deine Geschichte immer wieder in unveränderter Form zu thematisieren?
Mitleid? Das hast Du. Und weiter?

Geändert von current74 (10.02.2018 um 22:23 Uhr)
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 22:55   #8477
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.155
Aufmerksamkeit
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 11:00   #8478
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.439
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht wie ich da rauskomme. Psychotherapien haben mir jedenfalls nicht geholfen.
Vielleicht waren es die falschen Therapeuten..

Vielleicht hast du deine 2 vorherigen Therapien zu früh abgeschlossen...

Vielleicht bist du selbst auch schwerer zu therapieren, weil du schon voreingenommen rangehst...

Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Das Einzige was mir hilft, mir nicht dauernd anhören zu müssen wie fürchterlich ich bin, ist mich zurückzuziehen. Lächeln, nicken "alles super"..
Für alles andere werde ich immer kritisiert.
Das hilft nix.
Und Kritik ist nicht immer gleich etwas Böses. Das muss man auch so mal akzeptieren.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 11:24   #8479
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.347
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Vielleicht waren es die falschen Therapeuten..

Vielleicht hast du deine 2 vorherigen Therapien zu früh abgeschlossen...

Vielleicht bist du selbst auch schwerer zu therapieren, weil du schon voreingenommen rangehst...
Zumindest den zweiten Punkt kann ich ausschließen. Die Therapien wurden beendet, weil es aus therapeutischer Sicht keinen Grund mehr gab sie weiterzuführen.



Zitat:
Das hilft nix.
Und Kritik ist nicht immer gleich etwas Böses. Das muss man auch so mal akzeptieren.
Doch, mir hilft das!

Das Forum hier ist ein gutes (symbolisches) Beispiel. Irgendwann ist mir alles zuviel, das Fass ist voll, ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Dann ziehe ich mich zurück, vier, sechs, acht Wochen und während der Zeit ist alles gut, das ist es immer wenn ich alleine bin.
Irgendwann habe ich wieder Lust hier zu schreiben, bin auch der festen Überzeugung, dass ich mich verändert habe, merke aber an den Reaktionen, dass es nicht so ist. Dann fange ich an über alles was ich schreibe nachzudenken. Was bringe ich wie am besten rüber. Ich versuch's..*Mist, immer noch nicht!* Ich bin immer noch nervig, anstrengend, unmöglich, negativ, schrecklich...
Ich will aber so nicht sein, ich will niemanden nerven, also muss ich noch genauer drüber nachdenken was ich wie mache/schreibe/sage, denn das was ich spontan im Kopf habe, das ist ja nicht richtig, das wurde mir ja schon unzählige male gesagt und gezeigt.
Aber was dann? Was soll ich sagen? Was soll ich machen? Wie? Was muss ich vermeiden? ........ -> zurück auf Anfang.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 11:33   #8480
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Naja gerade im Forum sind aber die anderen schuld, wenn sie sich nerven lassen.
Ist ja nur virtuelles Geschreibe - wenn man sich davon nerven lässt: Selber schuld.
Ich denk mir aber: Jemand, der hier schon dauernd am rumweinen ist, wie schwer doch das Leben ist und dass ihn niemand mag und wieso und mimimimi....wie anstrengend mus das erst in real sein?
Das heißt ja nicht ,dass so jemand scheiße ist. Aber keiner hat gerne Dauerjammerer an der Backe.
Das erinnert mich immer so an meine Oma. Die jammert auch dauernd über ihre Wehwehchen und alles ist so schlimm und hier und da.
Ich mag sie, aber das Thema nervt, wenn es dauernd kommt. Weil sie sich so richtig in ihrem Elend suhlt und KEIN anderes Thema hat. Klar ,dass die Frau keinen Spaß hat im Leben. Die lebt ja auch nicht, sondern wartet nur darauf, dass wieder was Schlimmes passiert. Und das tut es dann auch (und das meint sie zumindest -da werden dann aus Kleinigkeiten handfeste Dramen gemacht). Self-fulfilling Prophecy
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 11:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.