Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.02.2018, 17:02   #8571
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 5.167
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Du hast so tiefsitzende Probleme und Blockaden, dass dir nur jemand Professionelles noch helfen kann, wenn überhaupt.
Ich war schon immer der Meinung, dass nur eine Professionelle unseren Jungfrauen noch helfen kann .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 17:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.02.2018, 17:48   #8572
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von Sopor Beitrag anzeigen
Wenn die Probleme auf Einsamkeit zurückführen, kann dir da niemand wirklich helfen. Kann man noch hundert mal über alles mögliche reden, wird sich dadurch nichts ändern.

Daher kommen sie aber eh nicht. Also ich meine, entgegen der Einbildung einiger, entstehen die "Probleme" nicht erst im erwachsenen-leben, als Ergebnis der fehlenden Anerkennung, Bestätigung vom anderen Geschlecht.
Nur durch den Misserfolg und die ausbleibende Gegenliebe... kommen sie halt zu Tage, und werden "groß". Man MEINT nur dann schnell, das wäre die ursache.

Es ist eher umgekehrt. Diese Probleme sind die Ursache für den Misserfolg.

Niemand WIRD "psychisch krank" oder entwickelt eine ernstzunehmende Persönlichkeitsstörung, weil er nicht genug erfolgreich ist beim Zielgeschlecht.


Zum Thema Professionelle Hilfe.
Das ist halt auch nicht so einfach. Man muss halt auch ehrlich mit sich selber sein, und ehrlich dann auch zu dem Therapeuten. Und ich glaube daran hapert es dann bei vielen. Sie streben wohl innerlich danach möglichst schnell wieder als "geheilt" diagnostiziert zu werden, dann beschwindelt man den Fachmann etwas.... der fällt drauf rein, und dann ist man "geheilt". Also, alles doch in Ordnung... man hat es ja schriftlich.
Tja, zu dumm nur, dass es einen Menschen gibt den Man NIE glaubhaft belügen kann, egal wie sehr man sich dafür müht. Nämlich sich selber.

Geändert von Straßencasanova (17.02.2018 um 17:57 Uhr)
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 21:26   #8573
Sopor
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2018
Beiträge: 12
Es gibt bestimmt Menschen bei denen dies der Auslöser ist.
So weit ich z.B zurückdenken kann, war da einfach schon immer irgendwie der Wunsch jemanden an meiner Seite zu haben, aber es ging einfach nie etwas.
Natürlich war das damals kein großes Ding, aber das hat sich dann durchgezogen bis ich 21 war und endlich mal meine erste Freundin hatte.
Bis dahin hatte ich aber schon diverse Seelische Probleme, die ich leider bis zu meinem 23 Lebensjahr unbehandelt lies.
Seitdem Tabletten schlucken und seit einem Jahr auch wieder in Therapie, auf Besserung warte ich allerdings vergeblich.

Ansonsten ist mein Leben gut verlaufen und ich könnte mir nicht vorstellen, was sonst der Auslöser sein soll.

Zitat:
Zum Thema Professionelle Hilfe.
Das ist halt auch nicht so einfach. Man muss halt auch ehrlich mit sich selber sein, und ehrlich dann auch zu dem Therapeuten. Und ich glaube daran hapert es dann bei vielen.
Kann ich nur zustimmen, wenn man da nicht Ehrlich ist, wirft man sein Geld im Grund einfach nur beim Fenster raus.
Es schmerzt eben wenn man sich eingestehen muss, das man einfach versagt hat, aber in sich rein fressen, bringt auch nichts.
Sopor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 10:46   #8574
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Ich könnte jetzt zu jedem Deiner Punkte in der an mich gerichteten Antwort eines auch in weiten Teilen allgemein gehaltenen Beitrags meinerseits eingehen.
Hatte ich auch erst ernsthaft überlegt...aber ich sehe keinen Mehrwert darin.
Ich fand den nicht sehr allgemein gehalten, zwar ziemlich offensiv formuliert, aber nicht allgemein.

Zitat:
Vieles ist selbsterklärend und mit etwas mehr genauerem Lesen, dafür weniger Impulsivität und direkter Betroffenheit.
Impulsiv? Ja. Betroffen? Nein.
Selbsterklärend? Nein.

Ich verstehe zwar was du sagen wolltest, aber darum ging es mir gar nicht.
Es ging einfach nur um das Wie.

Zitat:
Zumindest wirkt es Deinerseits so, und auch wenn Du das wieder anmaßend findest: auch das macht nicht sonderlich attraktiv.
Du unstellst mir Betroffenheit und Überreaktion, die war aber gar nicht vorhanden.
Mag ja sein dass du meinen Schreibstil zu aggressiv empfunden hast, und obwohl ich damit schon rüberbringen wollte dass ich mit dem gesagten nicht einverstanden bin, bin ich dir gewiss nicht feindseelig gegenüber gewesen.

Zitat:
Das heißt nicht, dass man keine eigene Meinung haben sollte oder keine Kritik erwiedern darf...nein.
Dennoch ist die Art und Weise wie Du reagierst falsch, weil fast nur von Abwehrhaltung geprägt und auch inhaltlich nicht immer richtig.
Da muss ich dir jetzt wiedersprechen, das war genau richtig.
Und wenn du genau hinsiehst, siehst du dass ich mit DIR noch schreibe und andere gar nicht mehr lese. Und das aus gutem Grund. (s.u.)

Zitat:
Nimm z. B. Helmut, den Du der sinnlosen Einzeiler bezichtigst und ihm unterschwellig Häme und eben niedere Beweggründe unterstellst.
Also ganz ehrlich, man muss schon Tomaten auf den Augen haben um das von ihm, und einigen anderen hier im Thread, geschriebene nicht so zu interpretieren.
Sie machen nichts anderes als immerzu zu sticheln und es nervt. Die wissen ganz genau was sie da machen und Hilfe ist das nicht.
Aber offensichtlich brauchen auch kleine Sadisten hin und wieder eine Entschuldigung für ihr Tun.
Zitat:
Das ist nicht in Ordnung, weil es nicht zutrifft, was Du leicht anhand etlicher Beiträge seinerseits sehen könntest...
Wirklich? Mit mir hat der noch nicht ein normales Wort gewechselt.
Hätte er mir in echt gegenübergestanden, hätte er sich ne blutige Nase eingefangen.

Zitat:
Was immer noch nicht angekommen scheint:
Wenn "wir" Euch/Dich und Eure Problematik nicht ernstnehmen würden...ja, dann würden "wir" nicht immer wieder schreiben.
Bullshit, von einigen wenigen Personen abgesehen, geht es den meisten hier nur ums Unterhalten werden. Menschen die aufrichtig Helfen wollen kann man an einer Hand abzählen.

Zitat:
Schon gar nicht um Jemanden niederzumachen, das kann ich für mich, aber ich denke auch für den Rest in Anspruch nehmen.
Viel Spaß beim Fallen dann... Hier lehnst du dir eindeutig zu weit für wirklich unangenehme Leute aus dem Fenster.
Zitat:
Hier spielen schlechte Erfahrungswerte, Prägung und generell eher negatives Denken eine zu große Rolle.
Nur weil ich nicht naiv an euren weisen Lippen hänge und lieber skeptisch bin, denke ich noch lange nicht nur negativ.
Und was meine "Prägung" angeht, die kenne ich selbst zur genüge, da muss muss mich wirklich keiner drüber belehren.

Zitat:
Dennoch bleibt die Quintessenz immer sehr ähnlich:
- unterdurchschnittliche Aktivität(en)
- zuwenig echte Kritikannahme/Reflektion, Auseinandersetzung mit den wichtigen Dingen
- größere Sträubung gegen Veränderung jeglicher Art
- geringe(re) Kommunikationsfähigkeiten
Also 1. hab ich als Problempunkt schon lange akzeptiert, habe aber derzeit keine Lösung dafür parat.
Mein Problem: Alleine hab ich zu nix Lust. Sich alleine irgendwo hin zu bewegen, endet bei mir immer damit das mir total langweilig ist.
Was soll ich mich auch solo in z.B. ein Cafe hocken? Selbst wenn ich das mal machen würde; ess ich halt ein Stück Kuchen, trink nen Kaffee, les noch ne Zeitung und 20 Min später geh ich dann wieder. Super...
2. Stimme ich dir nicht zu. Ich Reflektiere sehr viel, viellicht mehr als manch anderer. Obwohl der Tipp für viele passend wäre, sehe ich das bei mir nicht so.
3. Sehe ich (leider) auch so. Veränderungen sind nicht einfach. Besonders wenn man ohne jegliche Absicherung einen Sprung wagen soll und der dann schief geht. Und nochmal. Und nochmal. Und...
Aber auch hier besteht ein feiner Unterschied darin wenn sich jemand wirklich sträubt (was ich hier durchaus schon von DS gesehen habe) und der Angst davor sich wieder zu verletzen.
4. Bitte was? Bei mir? Na wenn du meinst...
Zitat:

Ohne Gewähr das diese komplett funktionieren, aber mit mehr skills ist das Unterfangen definitiv leichter als bisher.
Defizite und Mängel, daraufhin eben jene Hilfestellungen MUSS man ansprechen dürfen, denn sonst ist es weder hilfreich oder zielführend.
Darf man auch ansprechen, natürlich und auch wenn ich jetzt nicht in deine Richtung dabei schiele, finde ich dass sich einige andere der "Ratgeber" hier regelmäßig im Ton vergreifen und wirklich verletztend vorgehen. Und as ist nicht OK. Gibt's zwar ein einfaches Mittel gegen, aber allein das ist kein Grund das einfach hinzunehmen.

Zitat:
Sich darüber, oder auch über XYZ zu echauffieren ist Dein gutes Recht.
Vielleicht wäre ich auch ähnlich frustriert, nur lehrt einen das Älterwerden:
mit dem Fuß permanent aufzustampfen bringt erstens wenig bis nichts,
Jop, aber Menschen festzunageln auf ihre Äußerungen auch Stellung zu beziehen und dafür gerade zu stehen, das funktioniert. Vielleicht nicht hier im Forum, aber im echten Leben ganz sicher.
Man darf nicht still alles hinnehmen was andere Leuten einem meinen zwischen dir Beine werfen zu dürfen, egal ob man ein Mensch mit "DS-Defizit" ist oder nicht.


Zitat:
Zu guter Letzt ist auch das sehr wohl eine kindliche Abwehr/Vermeidungs-Reaktion.
Ne, seh ich nicht so. Ganz im Gegenteil. Still alles in sich herein zu fressen ist doch noch schlimmer.

Zitat:
Wäre es nicht mal wert genauer dahinter zu blicken und manche Muster zu verändern?
Wer sagt das ich meine "Muster" nicht schon längst erkannt habe?
Das bloße Problem zu erkennen bringt einen leider kein Stück näher an eine Lösung wenn man in eigener Ratlosigkeit ertrinkt.
Und dann kommt so ein "Captain Obvious" daher und haut seinen schlauen Kommentar raus, da fliegt bei mir dann manchmal eine Sicherung raus.
Und auch hier, meine ich nicht dich.
Es tut mir leid wenn du meinen Text zu aggressiv fandest, aber es war absichtlich aggressiv geschrieben.

Geändert von 0815Nick (19.02.2018 um 10:54 Uhr)
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 13:29   #8575
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Also ganz ehrlich, man muss schon Tomaten auf den Augen haben um das von ihm, und einigen anderen hier im Thread, geschriebene nicht so zu interpretieren.
Sie machen nichts anderes als immerzu zu sticheln und es nervt. Die wissen ganz genau was sie da machen und Hilfe ist das nicht.
Aber offensichtlich brauchen auch kleine Sadisten hin und wieder eine Entschuldigung für ihr Tun.
Das brauchst dem Mikel nicht sagen, der kennt mich privat.

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Wirklich? Mit mir hat der noch nicht ein normales Wort gewechselt.
Ne?

Willst den Thread selbst nochmal durchgehen oder soll ich Beispiele posten? Hier hast du z.B. auf normale Fragen von mir ganz normal geantwortet.

Also entweder bist du total vergesslich, ein Lügner oder einfach nur ein A....

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Naja, das mit den Online Games sind wenige Einzelfälle.
Wenn da jeder drauf bauen würde hätten wir noch mehr Dauersingles.

Und mit den Clubs: Ja, früher. Inzwischen nicht mehr. Ohne Freunde hab ich keine Lust alleine in einer Disse abzuhängen.
Aber eine kennengelernt hab ich da leider auch nie.
Auch wenn ich deswegen nicht dahingegangen bin.
BTW: Geht nicht, weil... - genau wie hier:

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Mein Problem: Alleine hab ich zu nix Lust. Sich alleine irgendwo hin zu bewegen, endet bei mir immer damit das mir total langweilig ist.
Was soll ich mich auch solo in z.B. ein Cafe hocken? Selbst wenn ich das mal machen würde; ess ich halt ein Stück Kuchen, trink nen Kaffee, les noch ne Zeitung und 20 Min später geh ich dann wieder. Super...
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Darf man auch ansprechen, natürlich und auch wenn ich jetzt nicht in deine Richtung dabei schiele, finde ich dass sich einige andere der "Ratgeber" hier regelmäßig im Ton vergreifen und wirklich verletztend vorgehen.
Aber du darfst dich natürlich im Ton vergreifen...

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Hätte er mir in echt gegenübergestanden, hätte er sich ne blutige Nase eingefangen.
Aggressiv und gewalttätig bist du also auch noch. Sollte ich wohl melden, dass du mir hier Gewalt androhst. Kannst aber auch mal vorbeikommen und es versuchen. Ich glaub, wenn du mir gegenüberstehst bist du plötzlich ganz leise und ganz klein mit Hut. Ich hab noch nie jemanden geschlagen, aber ich werde nicht zögern mich zu wehren.

Geändert von Helmut Logan (19.02.2018 um 14:06 Uhr)
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 13:34   #8576
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Ohne jetzt für irgend eine "Seite" Partei ergfreifen zu wollen:

Es ist einfach offentsichtlich dass einige User von anderen geradezu getriggert sind und gerne einmal noch einen (bewusst) überheblichen Post raushauen um sich über die (ebenso getriggerten) DS zu stellen.

Und wenn man mal ehrlich ist: wie viel tatsächlichen Fortschritt gab es auf den letzten, sagen wir mal, 200 Seiten?
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:22   #8577
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Es ist einfach offentsichtlich dass einige User von anderen geradezu getriggert sind und gerne einmal noch einen (bewusst) überheblichen Post raushauen um sich über die (ebenso getriggerten) DS zu stellen.
Wer sich eben so angesprochen fühlt...
(Ich lass mich nicht mehr stechen, hab da schon adequat reagiert.)

Aber danke das du es nochmal auf den Punkt bringst (ernsthaft), genau das Verhalten, zu meinen man könnte sich über die "dankbaren" Opfer-DS erheben, kotzt mich total an.
Man wird kurz und knapp zum Sub-Menschen degradiert, der offensichtlich für alles zu minderbemittelt ist und dessen Leben sowieso reiner Schrott ist.
Und wofür? Damit sich die eigenen Eier schwerer anfühlen? Das ist es bestimmt wert...

Zitat:
Und wenn man mal ehrlich ist: wie viel tatsächlichen Fortschritt gab es auf den letzten, sagen wir mal, 200 Seiten?
Geht es hier um Fortschritt? Wenn man danach bemessen würde könnten wir gut 95% aller Kommunikation hier im Forum einstellen.

Ich dachte es geht darum mal das loswerden zu können was man im wahren Leben niemandem erzählt.
Und nach dem was man hier so im Forum an Reaktionen erntet (und vergangenen Erfahrungen im echten Leben), tut man auch genau richtig daran kein sterbenswort darüber nach außen zu tragen;
Ausgrenzung ist das einzige was darauf folgt.
Wer meint durch Offenheit könne man Hilfe ernten irrt gewaltig.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:46   #8578
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.341
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Ohne jetzt für irgend eine "Seite" Partei ergfreifen zu wollen:

Es ist einfach offentsichtlich dass einige User von anderen geradezu getriggert sind und gerne einmal noch einen (bewusst) überheblichen Post raushauen um sich über die (ebenso getriggerten) DS zu stellen.

Und wenn man mal ehrlich ist: wie viel tatsächlichen Fortschritt gab es auf den letzten, sagen wir mal, 200 Seiten?
Vergebene Liebesmüh!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:54   #8579
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.020
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Wer sich eben so angesprochen fühlt...
(Ich lass mich nicht mehr stechen, hab da schon adequat reagiert.)
Meinst du jetzt mich? Angesprochen fühlte ich mich jedenfalls nicht ...

Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Aber danke das du es nochmal auf den Punkt bringst (ernsthaft), genau das Verhalten, zu meinen man könnte sich über die "dankbaren" Opfer-DS erheben, kotzt mich total an.
Man wird kurz und knapp zum Sub-Menschen degradiert, der offensichtlich für alles zu minderbemittelt ist und dessen Leben sowieso reiner Schrott ist.
Und wofür? Damit sich die eigenen Eier schwerer anfühlen? Das ist es bestimmt wert...
Deine Wut kann ich in diesem Punkt tatsächlich nachvollziehen. Deine Position scheint auch das passende Spiegelbild für (extrem)beratungsresistente, bzw. Spezls und tippgebende User zu sein. Du weißt schon - Don Quijote und die Windmühlen ... sprich: ich kann den Frust beider Seiten, bezogen auf die Beiträge, durchaus nachvollziehen. Die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo in der Mitte.

Zitat:
Geht es hier um Fortschritt? Wenn man danach bemessen würde könnten wir gut 95% aller Kommunikation hier im Forum einstellen
Nah. Da hab ich mich wohl etwas schwammig ausgedrückt. Ich meinte eher, dass auf den letzten 200 Seiten wohl wenig Bewegung, sondern viel mehr ein Stellungskampf zweier Fraktionen zu erkennen ist ...
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 15:02   #8580
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen
Meinst du jetzt mich?
Nö.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 15:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.