Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2016, 12:01   #851
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von HillybillyJoe Beitrag anzeigen
Das waren so viele, das würde jetzt ewig dauern deine ganzen Zitate hier nochmal zu posten, die triefen ja nur so vor sexueller Belästigung. Und der Whiskas hat jetzt wohl ganz aufgegeben Frauen auch nur von der Entfernung aus anzublinzeln. Wie auch immer ich hoffe du fährst mit dem Auto zur Arbeit, man kann ja nie wissen was für Peverse sich in der U-Bahn oder im Bus aufhalten.
Natüüüürlich. Liegt natürlich nicht daran ,dass ich sowas nie geschrieben habe und du deswegen nichts findest
Aber das passt euch DS doch eh ganz gut in den Kram oder? Dann habt ihr wieder ein schönes "Aber"
Frau will nicht begeifert werden sagt sie - DS macht darauf "Jetzt darf man Frauen nicht mal mehr kurz ansehen und lächeln! *mimimiweiniweini*
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 31.08.2016, 12:06   #852
HillybillyJoe
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 520
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Natüüüürlich. Liegt natürlich nicht daran ,dass ich sowas nie geschrieben habe und du deswegen nichts findest
Aber das passt euch DS doch eh ganz gut in den Kram oder? Dann habt ihr wieder ein schönes "Aber"
Frau will nicht begeifert werden sagt sie - DS macht darauf "Jetzt darf man Frauen nicht mal mehr kurz ansehen und lächeln! *mimimiweiniweini*
Also bitte, du hast bestimmt schon unzählige harmlose Männer wegen "dauerhaft interessiertem Guckens" angezeigt, nicht wahr?
HillybillyJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:06   #853
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Ich denke, das zum erfolgreichen Ansprechen einer Frau natürlich das Gesamtpacket stimmen muss.

Dazu gehört gutes Aussehen
(gepflegte Kleidung ist die halbe Miete, der erste Kontakt entsteht sehr oft nur über die Optik. Dabei geht es nicht nur darum was angezogen wird, sondern das es immer sauber und gepflegt aussieht)
eine gute der Stimmung angepasste Wortwahl
(zum beispiel: "Ey alde, f*cken yolo?" kommt vermutlich nur gut in Discos mit betrunkenen 18-22 jährigen an (sehr betrunken, und wenn überhaupt ), während man(n) sich im Kino, an der Bar oder irgendwoanders mit einem reicheren Wortschatz besser hervortun kann)
und das meiner Meinung nach allerwichtigste: Körpersprache!

Ich könnte mir vorstellen (Vermutung, ich will hier niemanden angreifen), das viele Singles durch Ihre Körpersprache viele Weibchen auf Abstand hält.
Es macht halt einen krassen unterschied ob ich in eine Bar reinschlurfe oder aufrechten Ganges hereinspaziere.

Dazu habe ich erst neulich Stefan Verra gefunden.
Seine Videos sind ziemlich informativ, vielleicht schaut ihr euch das mal an.

https://www.youtube.com/watch?v=z1supSB0et0
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:08   #854
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von HillybillyJoe Beitrag anzeigen
Also bitte, du hast bestimmt schon unzählige harmlose Männer wegen "dauerhaft interessiertem Guckens" angezeigt, nicht wahr?
Nö. Ich hab noch nie wen angezeigt. Das Krasseste, was ich mal gemacht habe war, einem Kerl, nachdem er mir auf den Arsch und in den Schritt gegriffen hat und, nachdem ich ihn deswegen anschrie, auch noch an die Brüste, in die Eier zu treten so dass er flennend am Boden lag.
Und da das auf einer Veranstaltung war hab ich gleich noch die Security angesprochen, ihm wurde sein Eintrittsarmand abgenommen und er wurde am ersten Tag der Veranstaltung verwiesen. Berechtigterweise.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:12   #855
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.741
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Ich glaub aber viele raffen auch gar nicht, wie ekelhaft sie sich Frauen gegenüber verhalten.
Ich hab ja auch schon das "Vergnügen" gehabt einige DS in RL kennen zu lernen und ehrlich? Wundert mich nicht, dass die keine abkriegen und sollte das jemals passieren tun mir die Frauen heute schon leid.
Und keiner dieser DS war jemals direkt blöde zu mir oder so.
Aber wenn sich jemand abwerten über "Weiber" äußert, darüber lamentiert wie gemein ihn Frauen behandelt haben (natürlich stets mit dem Zusatz "Aber du bist ja sicher nicht so." mir gegenüber) oder ähnliche Scherze, dann hat er bei mir - und den meisten anderen Frauen - direkt verschissen.
Frau merkt, ob ein Mann Frauen gegenüber eine respektlose Grundeinstellung hat. Und wer will schon ne Beziehung mit einem Menschen, der respektlos ist? Mit so Leuten will man ja nicht mal freundschaftlich was zu tun haben
Ich saß am Wochenende in einer Runde, in der drei Männer saßen, die DS sind bzw. waren. Alle drei mit ganz normalen Eigenheiten, durchweg nette Menschen. Alle drei standen im Leben und haben sich wohlwollend mit und über andere unterhalten, auch mit den anwesenden Frauen.
Allerdings haben die auch schon für sich abgeschlossen, glaube ich, und legen ihren Lebensschwerpunkt in andere Bereiche.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:13   #856
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich saß am Wochenende in einer Runde, in der drei Männer saßen, die DS sind bzw. waren. Alle drei mit ganz normalen Eigenheiten, durchweg nette Menschen. Alle drei standen im Leben und haben sich wohlwollend mit und über andere unterhalten, auch mit den anwesenden Frauen.
Allerdings haben die auch schon für sich abgeschlossen, glaube ich, und legen ihren Lebensschwerpunkt in andere Bereiche.
Das ist dann aber auch wieder was anderes. Wenn sie "abgeschlossen" haben, dann sind sie denke ich automatisch nicht so drauf ,dass sie Hass auf Frauen schieben. Die verzweifelten Jammerer, die gerne wollen, aber nicht zum Schuss kommen und dann unverschämt werden sind halt ne andere Nummer.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:18   #857
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von HillybillyJoe Beitrag anzeigen
Männer sind das nettere Geschlecht, daran liegts.
Männer sind die besseren Menschen
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:29   #858
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Ich glaube, es ist auch ein problem vieler Männer, die gerade schon so lange einsam sind, dass sie eben einen... na Hass will ich nicht sagen... eine "reserviertheit" gegenüber der Frauenwelt haben.
Wenn ich mir die Kommentare durchlese, kann ich mir nicht vorstellen daß diese Einstellung gegenüber dem anderen Geschlecht selbst wenn mal Kontakt mit ebendiesem zustande kommt nicht gleich mal rausbricht.

Fragt euch selbst: Tragt ihr eure Grundstimmung auf das andere Geschlecht auch so nach außen?.

Ich könnte mir vorstellen, das selbst wenn dann mal Kontakt mit Frauen entsteht, bricht eben wieder diese Abneigung gegen Frauen (vielleicht sogar latenter Frauenhass) aus den Männern ("will eh nichts von mir, hat eh schon nen freund, selbst wenns funktioniert betrügt Sie mich eh nach spätestens n halben Jahr, die hat eh an jeder hand 5 Typen zur Stelle etc. ...") heraus.
Wenn ich mich hier so durchlese, könnte ich mir durchaus vorstellen, daß das eine große Hürde ist die genommen werden muss, um ein nettes/sexuelles/partnerschaftliches miteinander aufzubauen- Ich darf dem gegenüber nicht verschlossen sein wenn ich will daß Sie mich auch reinlässt.


Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Männer sind die besseren Menschen
SO ISSES! ARRRUUUUUUU!
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:35   #859
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Zitat:
Zitat von Dolfin Beitrag anzeigen
Kommt immer drauf an. Falls ich höre, dass jemand versucht hat, meine Schwester anzugrabschen, geh ich der Sache nach. Entweder persönlich oder per Anzeige. So was ist widerlich und straffällig. Handelt es sich dabei nur um geifernde Blicke – mein Gott, ist nicht schön, aber auch nicht weltbewegend. Davon ab würde meine Schwester solche Lappalien auch nicht groß erwähnen, das macht sie mit sich und dem Gaffer aus

Ich kann die Aufregung in dieser Diskussion ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen. Es mag ja sein, dass es Widerlinge gibt, die euch sabbernd auf die Ärsche glotzen. Aber diese Typen fallen doch hoffentlich ohnehin nicht in euer Beuteschema, oder? Warum schenkt ihr ihnen mehr Aufmerksamkeit, als ihnen zusteht? Was meint ihr denn, was diese Typen in aller Regel wollen? Die wollen euch nicht als Partnerin! Die wollen euch provozieren und fühlen sich total toll, wenn ihr ihnen auch noch Aufmerksamkeit schenkt.

Ein bisschen mehr Contenance würde vielen in dieser Runde gut zu Gesicht stehen, Männern wie Frauen
Ich glaube ehrlich gesagt, dass das als Nicht-Betroffener nicht leicht nachzuvollziehen ist.

Natürlich hängt es auch davon ab, wieviel die betroffene Frau selbst darüber nachdenkt.

Für mich persönlich gestaltet sich der Gedankengang so:
Ich bin ein sexuelles Wesen. Für mich. Ich schulde es niemandem, daran teilhaben zu lassen, das zu kommentieren, oder das für "seine Zwecke" nutzen zu lassen, solange ich das nicht will.

Wenn man als Frau den öffentlichen Raum betritt, scheint es aber irgendwie, als sei die eigene Sexualität plötzlich zum "Abschuss" freigegeben, nach dem Motto: Na wenn du schon nen kurzen Rock anziehst, dann lass' dir auch das Nachpfeifen gefallen.

Ne, eben nicht.

Genauso, wie das bei einer 16jährigen fragwürdig, und vielleicht im geringen Maße "mental übergriffig" ist, ist es bei einer erwachsenen Frau nicht anders. Es wird sich schlicht rausgenommen zu kommentieren, zu objektifizieren, und etwas sehr persönliches zum Allgemeingut zu machen.

Wenn du das Gefühl hast, du kannst deine Lieblingsklamotten nicht anziehen, ohne damit anzügliche Reaktionen zu provozieren, dann ja, ist das ein Problem, nämlich das der weibliche Körper grundsätzlich und primär als Befriedigungsquelle für den Mann angesehen wird.

Genau deswegen gibt es doch hier so viel Entrüstung, dass Frauen sich nicht in Scharen an betreffende Männer schmeißen. Impliziert ist da nämlich, dass das doch eigentlich ihre Pflicht wäre.

Und dieser ganze Mumpitz fängt eben bei Gaffen und Hinterherpfeifen an. Das ist ein weitgreifendes Gedankenkonstrukt davon, was die Aufgaben der Geschlechter sind, und in welcher Relation sie sich zu einander verhalten (sollen).

So, fertig.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:39   #860
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.479
Also jede halbwegs normale Frau ohne Komplexe in Sachen eigener Sexualität freut sich doch, wenn die Männer schauen....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 12:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.