Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2018, 20:11   #8651
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.111
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
....
Ein Erfolg wäre es, wenn...
Na zum Glück muss er sich von dir nicht vorschreiben lassen,
was er persönlich als Erfolg verbuchen darf und was nicht, wen
er noch zu treffen hat oder nicht.... Merkst du selbst eigentlich
noch was?
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 20:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 31.03.2018, 20:14   #8652
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.351
Ich frage mich ob man beim ersten Date überhaupt soviel falsch machen kann. Eigentlich ist es doch erstmal nur ein beschnuppern ob es passen könnte. Sprich, passt die Optik, Sympathie. Selbst wenn man wortkarg und schüchtern ist muss es doch Frauen geben die diese Art angenehm finden.

Hier wurde was von Maßnahmen geschrieben. Wie sollen diese aussehen, einen Flirt Coach in etwa?
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 20:25   #8653
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.111
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
... Selbst wenn man wortkarg und schüchtern ist muss es doch Frauen geben die diese Art angenehm finden....
Ich glaube kaum, dass Whiskas wortkarg ist. Er ist halt eher arg
schüchtern/ unsicher. Deshalb ist es gut, wenn er sich seinen Ängs-
ten selbst stellt und eben auch die Ausreden (Schlechtreden usw.)
lässt.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 20:38   #8654
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Whiskas hat jetzt halt durch Zufall 4 Dates in 2 Wochen. Vielleicht hat er das nächste Date erst wieder in einem halben Jahr, wer weiß das schon.
Ein Erfolg wäre es, wenn eine Frau auch mal ein 2. Date mit ihm haben will. Deshalb meine Frage nach der Arbeitskollegin.
Und auch interessant, dass hier manche Leute bis vor Kurzem noch meinten, er schaffe das nur professioneller Hilfe, und jetzt meinen einfach mehr daten, passt dann schon. Lächerlich, Fähnchen im Wind halt.
Ein zweites Date wäre ein mega Erfolg, aber da gehört natürlich auch eine große Menge Glück dazu. Daher würde ich sogar schon kleine Schritte feiern, wenn es eben Schritte sind und nicht pures Glück, aus dem man nichts lernt.
Sogar ein Korb wäre ein außerordentlicher Erfolg, wenn man sich vorher zum ersten Mal im Leben aufraffen konnte, überhaupt Interesse an jemandem zu zeigen.
Zitat:
Zitat von Yella Beitrag anzeigen
Sehe ich genauso! Es ist auch nicht das erste Mal, dass hier so intensiv über ihn geschrieben wird. Für mich ist dieses Verhalten der Grund, warum ich niemals zu einem Forentreffen gehen würde.
Ich behaupte mal, dass ein reales Treffen ein besseres Licht auf ihn wirft als das, was er hier schreibt Dass er einige Baustellen nicht erst seit gestern hat, ist wohl auch ohne ein reales Treffen offensichtlich. Bei einem realen Treffen sieht man lediglich, wie sich das konkret äußert.
Und gerade weil ich den Whiskas real kenne, finde ich es aber auch total ärgerlich, dass er nichts zur Lösung seines Problems unternimmt (außer auf einer Singlebörse abhängen).
Er hat im Prinzip ganz gute Voraussetzungen, aus denen man viel mehr machen könnte.
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 20:51   #8655
current74
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.099
Professionelle Hilfe ist angesagt, wenn jemand meint, an ihm sei per se alles falsch.
Sollte dieser jemand aber seine vier Dates als ehrlichen Erfolg verbuchen, so muss man ihm nicht fälschlicherweise vorwerfen, dass auch das nur einer verzerrten Weltsicht entsprungen sei und er sich gefälligst erst freuen dürfe, nachdem er den Psychiater aufgesucht hat. Das ist es nämlich genau nicht, diese Freude ist echt. Was auch immer er in Zukunft tun wird.

Die prompte Miesmacherei hier wirft eher ein bezeichnendes Licht auf die schlechte Laune der Miesmacher. Klar, da bricht einer aus seinem Jammertal aus, sieht einen Silberstreif am Horizont und freut sich darüber, während man wohl selber...

Das ist aber kein Grund dafür, ihm hier kleinlich in die Parade zu fahren.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:04   #8656
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.111
Zitat:
Zitat von Meeow Beitrag anzeigen
...
Ich behaupte mal, dass ein reales Treffen ein besseres Licht auf ihn wirft als das, was er hier schreibt
Und ich behaupte mal ganz allgemein, dass es auch bei realen Treffen
immer wieder Leute gibt, die so überhaupt nichts raffen und somit
auch kein besseres Bild vom anderen haben, als würden sie ihn nur
von online her kennen.

Hauptsächlich projiziert man nämlich erstmal seine eigenen Macken
auf einen anderen. Nur jemand, der mit sich halbwegs im Reinen ist,
kann offen auf einen anderen zugehen und diesen wirklich als eigen-
ständige Person wahrnehmen. In einer solchen Gruppe unterwegs,
würde Whiskas von daher sicher eher auftauen, als wenn er ständig
von selbst problembeladenen Leuten umgeben, bevormundet und
und ständig an seine Schwächen erinnert werden soll.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:31   #8657
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Ich frage mich ob man beim ersten Date überhaupt soviel falsch machen kann. Eigentlich ist es doch erstmal nur ein beschnuppern ob es passen könnte. Sprich, passt die Optik, Sympathie. Selbst wenn man wortkarg und schüchtern ist muss es doch Frauen geben die diese Art angenehm finden.

Hier wurde was von Maßnahmen geschrieben. Wie sollen diese aussehen, einen Flirt Coach in etwa?
Er ist nicht wortkarg. Beim Schreiben merkt man, dass er eigentlich ein guter Gesprächspartner sein kann. Im realen Leben ist er aber verunsichert und denkt zu viel nach.

Ganz banal könnte man beim Aussehen anfangen. Seine Kleidung muss nur eines sein: Bequem. Auf seinen Friseur hört er auch nicht und lässt sich wahrscheinlich einfach die bequemste Frisur verpassen. Bei seiner Brille will er sich auch keine unnötigen Gedanken machen. Bequem ist aber nicht unbedingt die Eigenschaft, die attraktiv macht und erst recht kein Blickfang ist, auch wenn Whiskas wahrscheinlich schon durch seine Größe auffällt.
Ich will dem Whiskas nicht absprechen, etwas bequemes anzuziehen. Aber man kann ja auch paar Stunden länger beim Shoppen verbringen und vielleicht etwas finden, was seine Vorzüge unterstreicht und gleichzeitig bequem ist. Ich finde sogar, dass sowas manchmal einen positiven Effekt auf das Selbstbewusstsein haben kann.

Auch unabhängig davon macht Whiskas einen bequemen Eindruck. Das ist eine Eigenschaft, die einen bremst, irgendetwas zu tun und natürlich auch langweilig wirkt. Daher würde ich mich an seiner Stelle dazu zwingen, immer wieder etwas anderes zu tun, um dann vielleicht festzustellen, dass es eigentlich doch ganz gut war. Beispielsweise im Hotel übernachten statt abends nach Hause zu fahren.

Viel wichtiger ist es aber, dass er seine Unsicherheit loswird. Dazu müsste er sich auch hier meiner Meinung nach immer wieder dazu zwingen, ins kalte Wasser zu springen, um zu sehen, dass ihm keiner den Kopf abreißt, wenn er halt mal auf eine Frau zugeht oder von mir aus für den Anfang auf einen fremden Mann.
Hier wirkt äußerer Zwang am besten. Ich war früher auch total verunsichert, musste aber durch einen (für mich sehr unangenehmen) Job mich immer wieder überwinden und fremde Leute für irgendeine Scheiße begeistern. Die ersten Tage waren eine absolute Katastrophe - auch für die anderen Mitarbeiter. So viele asozial formulierte Absagen haben wahrscheinlich alle DS der Welt zusammen nicht bekommen wie ich in einer Stunde. Aber mit der Zeit lief es dann immer besser und besser und nach einer Woche dann sogar richtig gut. Aber das läuft einfach nicht von jetzt auf gleich, vor allem wenn man jahrelang es ganz anders gemacht hat. Man wird erst viele negative Rückmeldungen bekommen.
Ich würde Whiskas also empfehlen, beispielsweise irgendeine ehrenamtliche Arbeit zu machen, bei der man zwangsweise mit vielen Menschen in Kontakt kommt und sich am besten auch noch aufdrängen muss.
Wenn ich mich richtig erinnere, hat er als Alternative ein Paar Freunde, die ebenfalls DS sind. Man könnte sich auch gegenseitig zwingen, sich zum Affen zu machen. Am besten nimmt man sich sogar vor, dass das nicht unbedingt im Erfolg münden muss. Ich würde sogar selbst eine Challenge witzig finden, bei der man möglichst viele Körbe sammeln muss.
Einfach irgendeine Scheiße machen und dabei nicht groß denken, ist genau das, was Whiskas lernen muss.
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:34   #8658
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.983
Der Versuch, ihn aufzubauen, mündete stets in einem "Ja, aber..." Nur wird er seit einiger Zeit ohne Samthandschuhe behandelt und mit mildem Spott bedacht, und schon stellen sich die ersten Erfolge ein. Ich finde toll, wie gut das funktioniert hat .

Es könnte aber auch sein, dass ihn das alles hier nicht im mindesten beeindruckt . Wie auch immer, an einen destruktiven Einfluss glaube ich nicht.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:35   #8659
002gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Meeow Beitrag anzeigen
Das würde ich nicht "auslassen" nennen. Ich mag Whiskas sehr und wünsche ihm, dass er eine Freundin findet. Genau deshalb will ich ihm nicht das Gefühl geben, dass es eine super Idee ist, weitere 10 Jahre auf eine Singlebörse zu setzen.


Doch.
Ihr schreibt, diskutiert nicht mit ihm, sondern über ihn.
Er ist abwesend-nehme ich an- und Ihr seziert ihn. Vivisektion bis ins kleinste Detail.

Nein. Ich finde es schlimm.
Ihr führt ihn vor.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:45   #8660
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.983
Zitat:
Zitat von Silvana02 Beitrag anzeigen
Er ist abwesend-nehme ich an- und Ihr seziert ihn.
Also Schatzilein - streng genommen bringt ihn die Abwesenheit bei seiner Vivisektion in eine vorteilhafte Position .

Und für einen Mann ist es auch nicht schön, von einer Frau in Schutz genommen zu werden. Das hatte ich zuletzt in der Grundschule. Obwohl, damals war's noch ziemlich cool .

Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.