Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2016, 13:27   #871
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Der ganze Thread ist doch eine Fingerübung im Generalisieren.

Es ist doch eigentlich wumpe, ob Mann, Frau, DS, AB, VW, BMW, oder sonstwas.

Im Endeffekt geht es doch um das jeweilige Individuum. Klar gibt es Parallelen und Ähnlichkeiten, aber meist ist die Lage doch so komplex, dass Aussagen wie:
- Sei selbstbewusst
- Lern Körpersprache
- Frauen sind oberflächlich
- Du musst ein Alpha sein

völlig an der Thematik und eigentlichen Problematik vorbeigehen.

Was wenn die Frau, die derjenige dann im konkreten Moment vor sich hat, eben auf gewisse Dinge steht/nicht steht, die im "Pauschalkatalog Frau" nicht genannt werden?

Dann kannste die dollste Taktik fahren, wird trotzdem nichts bringen.

Sozialkompetenz lernt man nicht durch Herunterbeten von Floskeln und starren (sowie meist eher fragwürdigen) Verhaltenskodizes, sondern durch Erproben und Erfahren von Sozialverhalten in Echtzeit.

Dass da oft die Erziehung/soziales Netwerk/gesellschaftliche Position Probleme und enorme Hürden aufwirft, bezweifelt doch gar keiner.

Nur hilft es keinen Deut weiter, dann im Gegenzug ganze Menschengruppen zu verallgemeinern.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 31.08.2016, 13:28   #872
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Ausgezeichnet und das, wo mich gerade kein Mann anschaut. Wie das nur sein kann?

Genieße diese Zeit
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:28   #873
HillybillyJoe
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 520
Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Was machen wir eigentlich mit den ganzen Frauen, die anstarren ?
Ich habe schon überlegt all die Frauen, mit denen ich täglich länger als 2,5 Sekunden Blickkontakt habe anzuzeigen oder ein t-shirt mit einem Pfeil nach oben zu tragen auf dem steht "ich habe auch ein Hirn", denn irgendwo fühle ich mich schon belästigt.
HillybillyJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:29   #874
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Siehste. Ich auch.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:29   #875
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
dass Männer in Frauen nämlich das sehen was sie nun mal sind,
Und was genau wäre das?

Naja, ich finde, es obliegt jedem selbst zu definieren, was und wer er ist...?

Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:33   #876
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Also das kannst du charakterlich ja gerne tun, aber ansonsten ist eine Frau die schön anzusehen ist, eben zuerst mal genau das.
Ich denke dabei an Dinge, an die ich nicht denke wenn ich meinen besten Kumpel ansehe.
Und das lass ich mir ebenso nicht verbieten.
Was soll ich mir denn ein Problem daraus machen wenn eine Frau damit ein Problem hat das man in ihr etwas erotisches sieht, und das von der Natur offensichtlich so gedacht ist.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:35   #877
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.479
Zitat:
Und das weißt du als... Mann?
Klar. Ich freue mich doch auch wenn ich merke, das die Damenwelt meinen Astralkörper verzückt begutachtet

Zum Rest: wenn Ihr aus der Welt mal ein bisschen weniger Kopfkrampf machen würdet wäret Ihr deutlich lockerer& gelassener
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:35   #878
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
@Nick:
Du kannst denken und fühlen, was auch immer du möchtest.

Nur davon abzuleiten, dass im Gegenzug dein Gegenüber das Gleiche denkt, fühlt, will, deine Gedankengänge als erfreulich empfindet, oder dich deine Gedanken und Gefühle zu irgendwelchem expliziten Verhalten berechtigen, das ist anmaßend.

@HW:
Das einzig Ungelassene, was ich hier lese, sind Männer die meinen, nicht oft genug Einen wegstecken zu dürfen.

Und es gibt Menschen, die finden "Kopfkram" attraktiv.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:36   #879
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Nach der Argumentation könnte ich auch gleich meinen besten Kumpel Daten gehen...
Natürlich ist es eine Sache schlichtweg begafft und niedergestarrt zu werden, ich glaub das ist jedem ab einem gewissen Punkt unangenehm.
Aber zu behaupten, man würde in einer Einkaufspassage mit Yoga Pants rumlaufen um nicht angeschaut zu werden und weil es ja die "Lieblingsklamotten" sind; das ist einfach nur lächerlich.
Die einzigen die ein Problem daraus machen, dass Männer in Frauen nämlich das sehen was sie nun mal sind, sind Frauen selbst.
Warum möchte ein Mann denn eine Frau treffen? Weil sie so interessant ist? Vielleicht. Aber deswegen will man die doch nicht Daten. Das will man weil es hier um den Aufbau einer sexuellen Beziehung geht. Ihr tut immer so als würden die Männer euch zu Sexobjekten degradieren, dabei macht ihr das immer nur selbst zuallererst.
Lieber Yoga-Pants als Jogginghose.

/Edit.:

Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
...
Nur davon abzuleiten, dass im Gegenzug dein Gegenüber das Gleiche denkt, fühlt, will, deine Gedankengänge als erfreulich empfindet, oder dich deine Gedanken und Gefühle zu irgendwelchem expliziten Verhalten berechtigt, das ist anmaßend.
...
Ich glaube, wenn Männer sich ständig darüber Gedanken machen würden wie sich die Frau wohl gerade fühlt, ob sein Verhalten angemessen ist und ob er sie jetzt wirklich ansprechen sollte...
wäre die Menschheit schon ausgestorben.

Geändert von Interessierter (31.08.2016 um 13:39 Uhr)
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:39   #880
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Aber zu behaupten, man würde in einer Einkaufspassage mit Yoga Pants rumlaufen um nicht angeschaut zu werden und weil es ja die "Lieblingsklamotten" sind; das ist einfach nur lächerlich.
Ach so.

Nach dem Training in Trainingsklamotten noch den Einkauf erledigen wäre ja auch unlogisch.



Aber merkste es nicht?

Du unterstellst da wieder etwas, was du gar nicht wissen kannst (Ist die Jeans in der Wäsche? Ist vorher/nacher Training? Hat sie ihre Tage und andere Klamotten sind unangenehm?) so, dass es deinen existierenden Gedanken bestätigt und das Ganze wieder zur sexuellen Gefälligkeit macht.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 13:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.