Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

HillybillyJoe 31.08.2016 13:40

Was glauben die Frauen hier eigentlich warum ein Mann sie anspricht oder anguckt, vorausgesetzt man kennt sich noch gar nicht? Man sieht ihre Optik, sie gefällt einem, fertig. Das einzige was eine Frau nicht weiß ist, welche Absichten dahinter stecken, also ob man sie näher kennenlernen will oder nur für eine schnelle Nummer.

HW124 31.08.2016 13:41

Zitat:

Und es gibt Menschen, die finden "Kopfkram" attraktiv
Schätzelein, ich schrieb deshalb ja auch von Kopfkrampf:teufel:

Lilli Marlene 31.08.2016 13:42

Dann habe ich dir wohl einen Rechtschreibfehler unterstellt. :P

Denn das wolltest du doch eigentlich sagen.

Um mich intellektuell zu ködern.

Du Triebtier!

gabimaus 31.08.2016 13:43

Zitat:

Zitat von 0815Nick (Beitrag 5470659)
Nach der Argumentation könnte ich auch gleich meinen besten Kumpel Daten gehen...
Natürlich ist es eine Sache schlichtweg begafft und niedergestarrt zu werden, ich glaub das ist jedem ab einem gewissen Punkt unangenehm.
Aber zu behaupten, man würde in einer Einkaufspassage mit Yoga Pants rumlaufen um nicht angeschaut zu werden und weil es ja die "Lieblingsklamotten" sind; das ist einfach nur lächerlich.
Die einzigen die ein Problem daraus machen, dass Männer in Frauen nämlich das sehen was sie nun mal sind, sind Frauen selbst.
Warum möchte ein Mann denn eine Frau treffen? Weil sie so interessant ist? Vielleicht. Aber deswegen will man die doch nicht Daten. Das will man weil es hier um den Aufbau einer sexuellen Beziehung geht. Ihr tut immer so als würden die Männer euch zu Sexobjekten degradieren, dabei macht ihr das immer nur selbst zuallererst.

? Euch (Männer) degradieren oder gar uns/mich selbst?

Ich denke ja gar nicht daran, mich selbst zu ''degradieren''!

Klar, dass ich dies auch keinem anderen gestatte - so oder so

0815Nick 31.08.2016 13:43

Zitat:

Zitat von Lilli Marlene (Beitrag 5470669)

Nur davon abzuleiten, dass im Gegenzug dein Gegenüber das Gleiche denkt, fühlt, will, deine Gedankengänge als erfreulich empfindet, oder dich deine Gedanken und Gefühle zu irgendwelchem expliziten Verhalten berechtigt, das ist anmaßend.

Nein ist es nicht, weil es mich gar nicht interessiert was diejenige gerade denkt.
Mir vorschreiben zu wollen wohin ich schauen darf und was ich darüber gefällst du denken haben soll ist unterdrückend und mind. ebenso anmaßend.
Ich brauche keine Erlaubnis um zu gucken.
Und schon gar keine ob ich mir was zusammenphantasieren darf...
Und das beste daran ist, dass ich sogar geil finden darf wenn sich eine Frau dadurch so richtig angeekelt und gestört fühlt.

Explizites Verhalten?! Was soll das denn sein? Meinst ich mach die Hose dabei auf?! Ist stilles Schauen jetzt schon explizit?!

Lilli Marlene 31.08.2016 13:44

Nick, wenn du zitierst, dann doch bitte ALLE relevanten Stellen. :rolleyes:

Zitat:

Zitat von Lilli Marlene (Beitrag 5470669)
@Nick:
Du kannst denken und fühlen, was auch immer du möchtest.

Nur davon abzuleiten, dass im Gegenzug dein Gegenüber das Gleiche denkt, fühlt, will, deine Gedankengänge als erfreulich empfindet, oder dich deine Gedanken und Gefühle zu irgendwelchem expliziten Verhalten berechtigen, das ist anmaßend.


HW124 31.08.2016 13:45

Zitat:

Du Triebtier!
Deinen Kopfkrampf möcht ich gar nicht haben:teufel:

Lilli Marlene 31.08.2016 13:46

Zitat:

Zitat von 0815Nick (Beitrag 5470678)
weil es mich gar nicht interessiert was diejenige gerade denkt.

[...]

Und das beste daran ist, dass ich sogar geil finden darf wenn sich eine Frau dadurch so richtig angeekelt und gestört fühlt.


Das mag in dem Sinne nicht strafbar sein, und daher gibt es hier auch keine "Handhabe", aber wenn du nicht bemerkst, wie so eine Attitüde dann rüberkommt, und es dich nicht juckt, dass sich jemand anderes durch dich gestört fühlt... nunja.

Du darfst denken was du willst.

Und genauso können andere dann darüber denken, was sie wollen.

Nur bedenke: Aktion --> Reaktion.

Oder anders: Wer f*cken will, muss freundlich sein.

Das fängt im Kopf an.

gabimaus 31.08.2016 13:47

Zitat:

Zitat von HillybillyJoe (Beitrag 5470663)
Ich habe schon überlegt all die Frauen, mit denen ich täglich länger als 2,5 Sekunden Blickkontakt habe anzuzeigen oder ein t-shirt mit einem Pfeil nach oben zu tragen auf dem steht "ich habe auch ein Hirn", denn irgendwo fühle ich mich schon belästigt.

Gibt es die Dinger auch für Frauen ? :D

Lilli Marlene 31.08.2016 13:47

@HW:
Keine Sorge. Alles ganz geschmeidig in meinem Kopf.
Hat wahrscheinlich mit dem Dehnen zu tun.
Vom Horizont, und so. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.