Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2018, 14:00   #9001
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Immer wieder bemerkenswert, welch eine Arroganz sich so mancher DS erlaubt.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 14:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.05.2018, 14:14   #9002
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Aber vielleicht weißt du ja, wo ich passende Menschen finden kann, denn eines ist sicher: Auf der Straße ist da Fehlanzeige.
Dich findet man doch sicher auch hin únd wieder auf der Straße, oder?
Wie sollte denn ein für dich passender Mensch sein?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 14:33   #9003
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Dich findet man doch sicher auch hin únd wieder auf der Straße, oder?
Wie sollte denn ein für dich passender Mensch sein?
In erster Linie interessiert. In zweiter gebildet.
Ich habe - wie hier mittlerweile ja eigentlich bekannt sein sollte - ein großes Faible für Naturwissenschaften, entsprechend intensiv beschäftige ich mich damit und entsprechend viel Bedürfnis habe ich, mich darüber auszutauschen. Daher sollte diejenige dahingehend auch nicht abgeneigt sein. Ich bin ein großer USA-Fan und kann dementsprechend nur wenig mit Menschen anfangen, die die USA als Feindbild haben. Ich stehe nicht auf seichte Unterhaltung, wenn schon Unterhaltungssendung, dann bitte auch mit ein klein wenig Tiefgang, mit einer Geschichte, die tatsächlich zu erzählen ist. Ich halte rein gar nichts von Spiritualität, kann damit nichts anfangen, möchte daher auch keine spirituellen Partner.

Du siehst, ne ganze Menge Ausschlusskriterien. Und das waren sicher noch nicht alle. Leider hab ich in meinem Leben allenfalls eine Hand voll Menschen getroffen, die ähnliche Ansichten und Einstellungen haben wie ich.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 14:46   #9004
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.097
wie passt das:
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Ich bin ein großer USA-Fan
mit dem zusammen?
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Ich stehe nicht auf seichte Unterhaltung,
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 14:49   #9005
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
In erster Linie interessiert. In zweiter gebildet.
Ich habe - wie hier mittlerweile ja eigentlich bekannt sein sollte - ein großes Faible für Naturwissenschaften, entsprechend intensiv beschäftige ich mich damit und entsprechend viel Bedürfnis habe ich, mich darüber auszutauschen. Daher sollte diejenige dahingehend auch nicht abgeneigt sein. Ich bin ein großer USA-Fan und kann dementsprechend nur wenig mit Menschen anfangen, die die USA als Feindbild haben. Ich stehe nicht auf seichte Unterhaltung, wenn schon Unterhaltungssendung, dann bitte auch mit ein klein wenig Tiefgang, mit einer Geschichte, die tatsächlich zu erzählen ist. Ich halte rein gar nichts von Spiritualität, kann damit nichts anfangen, möchte daher auch keine spirituellen Partner.

Du siehst, ne ganze Menge Ausschlusskriterien. Und das waren sicher noch nicht alle. Leider hab ich in meinem Leben allenfalls eine Hand voll Menschen getroffen, die ähnliche Ansichten und Einstellungen haben wie ich.
Kleinkarierte Kriterien gepaart mit Intoleranz gepaart mit Vorurteile gegenüber Menschen, die man auf der Straße trifft (wo Du Dich nach wie vor ebenfalls aufhältst) = NoGo und zurecht Erfolglosigkeit. Etwas positivere, unverkrampftere und tolerantere Haltung täte Dir nicht schlecht.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 14:59   #9006
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
In erster Linie interessiert. In zweiter gebildet.
Ich habe - wie hier mittlerweile ja eigentlich bekannt sein sollte - ein großes Faible für Naturwissenschaften, entsprechend intensiv beschäftige ich mich damit und entsprechend viel Bedürfnis habe ich, mich darüber auszutauschen. Daher sollte diejenige dahingehend auch nicht abgeneigt sein. Ich bin ein großer USA-Fan und kann dementsprechend nur wenig mit Menschen anfangen, die die USA als Feindbild haben. Ich stehe nicht auf seichte Unterhaltung, wenn schon Unterhaltungssendung, dann bitte auch mit ein klein wenig Tiefgang, mit einer Geschichte, die tatsächlich zu erzählen ist. Ich halte rein gar nichts von Spiritualität, kann damit nichts anfangen, möchte daher auch keine spirituellen Partner.

Du siehst, ne ganze Menge Ausschlusskriterien. Und das waren sicher noch nicht alle. Leider hab ich in meinem Leben allenfalls eine Hand voll Menschen getroffen, die ähnliche Ansichten und Einstellungen haben wie ich.

Und die Menschen, oder die zukünftige Partnerin, muss dann in allem ähnliche Ansichten wie du haben? Warum? Klar, sollte es Überscheidungen geben. Aber könntest du es nicht tolerieren, wenn sie sich zwar für Naturwissenschaften interessiert, jedoch nicht für die USA? Als Beispiel? Soll deine Partnerin genau so sein wie du? Mit den gleichen Interessen? Dann wäre ein Klon von dir vielleicht besser. Verstehst du was ich meine? Niemand auf der Welt wird wahrschienlich zu 100% die gleichen Interessen haben wie du, obwohl ich schon Denke dass es Überschneidungen gibt. Denn so ungewöhnlich finde ich deine Interessen jetzt nicht, eher ziemlich gewöhnlich.

Geändert von Curly2013 (21.05.2018 um 15:09 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 14:59   #9007
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
wie passt das:

mit dem zusammen?
Ziemlich gut. Die besten Serien kommen aus den USA.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 15:06   #9008
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Und die Menschen, oder die zukünftige Partnerin, muss dann in allem ähnliche Ansichten wie du haben? Warum? Klar, sollte es Überscheidungen geben. Aber könntest du es nicht tolerieren, wenn sie sich zwar für Naturwissenschaften interessiert, jedoch nicht für die USA?
Es gibt einen großen Unterschied zwischen "Nicht für die USA interessieren" und "die USA verachten und für den Fein der entwickelten Welt halten, der den Weltuntergang herbeiführen wird".
Fürs Protokoll: Das ist natürlich eine Extremposition, aber es sollte klar werden, was ich meine? Die "große Liebe USA" fährt natürlich auch zu einem relativ großen Teil auf meinen Lebensstil ab. Wenn da dann ne Partnerin ist, die alles scheiße findet, was auch irgendwie damit zu tun hat, dann passt es einfach nicht. Das hat dann nichts mehr mit tolerieren zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit diametral unterschiedlichen Ansichten und Lebensentwürfen.

Zitat:
Als Beispiel? Soll deine Partnerin genau so sein wie du? Mit den gleichen Interessen? Dann wäre ein Klon von dir vielleicht besser. Verstehst du was ich meine? Niemand auf der Welt wird wahrschienlich zu 1ßß% die gleichen Interessen haben wie du, obwohl ich schon Denke dass es Überschneidungen gibt. Denn so ungewöhnlich finde ich deine Interessen jetzt nicht, eher ziemlich gewöhnlich.
Dann sollte ich mich mal ein bisschen in deinem Umkreis aufhalten.
Denn wie gesagt, mein Umfeld ist wirklich ganz anders. Hier gelte ich als besonders verschrobener Nerd, nicht als gewöhnlich.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 15:10   #9009
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.438
Zitat:
Hier gelte ich als besonders verschrobener Nerd
Was bei deinen Ansichten nicht wirklich verwundert, oder?
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 15:15   #9010
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.878
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Es gibt einen großen Unterschied zwischen "Nicht für die USA interessieren" und "die USA verachten und für den Fein der entwickelten Welt halten, der den Weltuntergang herbeiführen wird".
Fürs Protokoll: Das ist natürlich eine Extremposition, aber es sollte klar werden, was ich meine? Die "große Liebe USA" fährt natürlich auch zu einem relativ großen Teil auf meinen Lebensstil ab. Wenn da dann ne Partnerin ist, die alles scheiße findet, was auch irgendwie damit zu tun hat, dann passt es einfach nicht. Das hat dann nichts mehr mit tolerieren zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit diametral unterschiedlichen Ansichten und Lebensentwürfen.
Ok Thema USA: Wenn sie die USA ok findet (Land + Leute) Trump aber nicht, ware das dann ok?



Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Dann sollte ich mich mal ein bisschen in deinem Umkreis aufhalten.
Denn wie gesagt, mein Umfeld ist wirklich ganz anders. Hier gelte ich als besonders verschrobener Nerd, nicht als gewöhnlich.
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
Ich selber arbeite ja in den Naturwissenschaften und habe demnach auch Kontakt zu Leuten aus den Naturwissenschaften. Aber selbst Leute, die beruflich damit nichts zu tun haben, interessieren sich meist für naturwissenschaftliche Themen.
Wie gesagt, da ist bei dir nichts Außergewöhnliches dabei. Liegt vielleicht an deinem Umfeld, oder daran, dass du eher ländlich wohnst. Meine Schwester wohlt zum Beispiel auch ländlich, und da interessieren sich die meisten Leute gerade mal für ihren Vorgarten und mit wem es der Nachbar gerade treibt.

Mal an einen Umzug gedacht? Das Umfeld wechseln.
Ich würde dir garantieren in der Stadt in der ich lebe, wärst du mit den Dingen, die du aufgezählt hat, kein Nerd.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 15:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.