Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2018, 06:29   #9111
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Direkt hat das mit flirten nichts zu tun, da hast du sicher recht.
Aber die Übung, die in solchen Gesprächen steckt, die Übung, sich.dann einfach mal in ein Gespräch zu verwickeln und dann auch mal ein privatere Themen abzugleiten, helfen, in einer tatsächlichen flirtsituation weniger nervös zu sein, weil man solche Situationen quasi im Autopilot beherrscht.
Mein Erleben ist da ein komplett anderes. Ich führe solche Gespräche sehr oft. Ich habe da also überhaupt kein Problem mit. Es ist aber - so wie ich ihn verstehe - eben auch kein Smalltalk. Es gibt einen konkreten Anlass, ein vorgegebenes Thema, dass ganz offensichtlich, ohne es vorher zu wissen, beide interessiert - sie, weil sie verkauft, was ich kaufen will.

Wenn ich jetzt jemanden ansprechen will, fehlt das. Komplett. Es gibt kein offensichtlich es gemeinsames Thema, da ist nix (von extrem seltenen Fällen wie offensichtliche Bandshirts Mal abgesehen, weil sie wirklich extrem selten sind). Da fehlt jeder Anhaltspunkt, ob diese Person überhaupt mit mir reden will und wenn ja worüber. Also müsste ich mir Themen aus dem Ärmel schütteln mit einer extrem großen Wahrscheinlichkeit, dass es sie schon im ersten Satz verschreckt oder langweilt (was jetzt schlicht und einfach die Erfahrung zeigt, denn in solch einer Konstellation hab ich es eben noch nie anders erlebt). Bspw. das Wetter. Das ist, was ich unter Smalltalk verstehe. Und was ich absolut nicht kann. Und was mich auch unglaublich nervt, wenn ich es führen muss, weil es total gekrampft ist. Das hat nichts mit gleiten und einer viel beschworenen Leichtigkeit zu tun. Im Gegenteil, das ist richtig harte Arbeit. Weil sich nichts aus der Situation ergibt.

Mal eben noch zur Erklärung: ich Frage das deshalb so blöd nach, weil ja immer empfohlen wird, solche Gespräche zu üben, wenn man nicht gut im Umgang mit fremden ist. Und das hat mich immer total gewundert, dieser Rat. Weil zumindest ich kann solche Gespräche. Aber für mich ist das eben auch gerade kein Smalltalk, weil es ein konkretes, handfestes, quasi vorgegebenes Thema gibt. Smalltalk beginnt für mich da, wo es das eben nicht mehr gibt. Und da versagen ich dann kolossal.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 06:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.05.2018, 06:47   #9112
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.265
Guten Morgen
Naja, das meine ich ja eigentlich.
Es übt insofern, als man das Thema dann abdriften lässt.
Ein Beispiel :ich war mit dem Hund unterwegs, da komme ich am Bahnhof vorbei, der hier auf dem. Dorf recht einsam ist. Ein Herr sprach mich an, ob der Zug hier generell verspätet ist, oder ob das heute die Ausnahme ist und er sich Sorgen machen muss.
Wir haben ein paar Takte über die deutsche Bahn geredet, er erzählte, wo er hin muss, ich, dass ich pendle und das Problem kenne, ein paar Worte zum Hund, Zack, ein Gespräch auf der Straße.
Völlig absichtslos.
Daraus hätte man aber jederzeit mehr machen können.
Natürlich funktioniert das nicht immer und natürlich wird es immer Menschen geben, die das abblocken.
Man kennt aber den anderen ja nicht, solche Gespräche sind nur ein kurzes teasen, mehr nicht.
Und das ist es, worum es letztlich geht. Eine lockere, freie Kontaktaufnahme.
Die Hintergedanken kommen später
silv74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 07:03   #9113
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.528
Man kann sich das Leben aber schon auch ziemlich schwer machen.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 07:45   #9114
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von silv74 Beitrag anzeigen
Daraus hätte man aber jederzeit mehr machen können.
Und das ist ja der Punkt. Ich wüsste nicht, wie das geht, und alle Versuche, die ich in meinem Leben dahingehend bisher unternommen habe, sind hoffnungslos gescheitert.

Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Man kann sich das Leben aber schon auch ziemlich schwer machen.
Ich kann dir nicht folgen.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 07:49   #9115
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.265
Daraus mehr zu machen ist nicht so schwer. Wenn man ein gutes Gespräch führt, kann man durchaus mal fragen, ob man das im Sitzen bei einem Getränk weiter führen möchte.
Oder, wenn einem das zu offensiv ist, fragen, ob der andere regelmäßig hier lang kommt und man sich mal sieht.
silv74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 08:08   #9116
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.528
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen

Ich kann dir nicht folgen.
Ist klar - macht aber auch nichts.

Es wurde schon so oft erklärt...
ICH kann das auch nict besser.

Man muss *es* fühlen.
Nicht dagegen angehen.
Dabei sein.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 08:21   #9117
Jawoll77
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.787
Man kann also feststellen, dass die meisten DS Kommunikations-Legastheniker sind.

Es gibt doch genug Kurse.... Körpersprache, Wirkung, Typberatung....
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 08:28   #9118
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.442
Zitat:
Es gibt doch genug Kurse.... Körpersprache, Wirkung, Typberatung....

Ja, aber....

Dann müßte man sich ja verändern, weiterentwickeln und so. DAS geht ja gar nicht
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 09:07   #9119
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Ist klar - macht aber auch nichts.
Stellt sich dann nur noch die Frage, wieso du es anbringst? Willst du einfach provozieren?

Zitat:
Zitat von Jawoll77 Beitrag anzeigen
Man kann also feststellen, dass die meisten DS Kommunikations-Legastheniker sind.
Ich würde vermuten, ein Kommunikations-Legastheniker ist auch nicht dazu in der Lage, solche Gespräche mit der Verkäuferin wie oben geschildert zu führen. Der hätte wohl allenfalls gesagt "Feuersteine, [Marke], Danke."

Zitat:
Es gibt doch genug Kurse.... Körpersprache, Wirkung, Typberatung....
Alles schon so häufig gemacht, dass ich es nicht zählen kann.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 09:14   #9120
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.265
Talamaur, an welcher Stelle scheitert es denn?
Liegt dein Problem generell in der ersten Kontaktaufnahme, oder darin, dann weiter zu gehen?
Ist es nur die Frage, was du sagen könntest?
silv74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 09:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.