Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2018, 01:38   #9271
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.730
Zitat:
Zitat von Gesper Beitrag anzeigen
Wenn du Frauen kennst, dann schau dir mal an, was die können und was die machen. Für was sie sich interessieren. Die schauen ein Fußballspiel und können nur beurteilen welcher Spieler gut aussieht und welcher nicht. Warum? Weil sie es nicht nötig haben - nicht böse gemeint liebe Frauen. Ich würde als Frau doch auch nichts dazulernen, wenn es nicht notwendig ist. An jeder Ecke hockt ein helfender Mann, der sich für einem den Arsch aufreißt.
Ich hatte neulich mal eine Bekannte bei mir, die mir etwas von ihrer Hausfrauen-Kacke erzählen wollte. Im Zeitalter von selbstfahrenden Staubsaugern, Spülmaschinen und Waschmaschinen mit Trocknerfunktion... die konnte nichts und Maggie-fix übertrumpfe ich bei weitem, obwohl ich mich nicht als Koch bezeichnen würde.
Halte dir das immer wieder vor Augen, natürlich gibt es auch wirklich fleißige Frauen da draußen, die versuchen etwas zu lernen. Aber die meisten kennen ihren wert und befassen sich nur mit Mode, Ernährung, Stars und Make-Up. Warum? Weil das ihr Garant für ihren Erfolg ist.
Das finde ich auch unglaublich interessant.
Kannst du dir keine Frauen vorstellen, die aus freiem Willen mit Interesse an der Welt irgendetwas tun oder sich mit irgendetwas beschäftigen?
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Männer im 21. Jahrhundert noch glauben, dass es für eine Frau reicht, nett lächelnd in der Ecke zu stehen, damit sie niemals selbst arbeiten muss.
"Hausfrauen-Kacke" ist übrigens ein weiteres Beispiel für dein unterirdisches Vokabular, du Ekel.

In meinem Umfeld gibt es genau eine Frau, die sich nur mit Mode, Ernährung, Stars und Make-up befasst.
Und warum? Weil sie damit ihr Geld verdient.

Du tust mir für dein Weltbild Leid.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 01:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.05.2018, 02:07   #9272
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Gesper Beitrag anzeigen
Ich bin kein Sektenspinner
Nein, ein Sektenspinner hat die intelligenz, Geld für diesen riesigen Textdurchfall zu verlangen, den Du derzeit von Dir gibst. Ich empfehle Dir, aufzuhören, ganze Romane zu schreiben, nur um die Trivialität Deiner Aussagen zu verschleiern.

Alles, was Du schreibst, lässt sich reduzieren auf: "Die Evolution ist so, ich weiß es, kenne es, was ihr glaubt zu denken oder zu fühlen, ist irrelevant, denn ich weiß es für euch". Keine Argumente, sondern lediglich einfältige, aneinandergereihte Klischees, die Du mal eben auf jeden Mann und jede Frau münzt. Die bloße Aussage, Du wüsstest das, hat ungefähr so wenig Gewicht wie wenn Du anfängst, über Deine sogenannten Erfolge zu berichten. Menschen, die Erfolg haben (egal wo), gehen damit nicht hausieren, sondern kommen kurz und knackig auf dem Punkt. Du hingegen klingst wie ein frustrierter Typ mit mäßigem Blenderpotenzial, der dies durch riesigen Redeschwall zu kompensieren versucht.

Da gibt es Sektenspinner, die weitaus geschickter vorgehen. Vornehmlich deswegen, weil ihnen im Gegensatz zu Dir bewusst ist, dass sie keine 11-jährigen vor sich haben, die sie mit Endlosgebrabbel beeindrucken können.

Geändert von Damien Thorn (29.05.2018 um 02:17 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 02:30   #9273
Gesper
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 876
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Und wenn du mich fragst, warum ich nicht detaillierter auf deine, ähm, Ausführungen eingehe. Weil du Sätze mit Null-Semantik schreibst.
Der oben zitierte ist einer davon.
Das mag ja für Menschen, die sich von pseudowissenschaftlichen Textmauern beeindrucken lassen, irgendwie cool wirken. Aber der Satz oben hat, wie so viele andere, keinen Inhalt.
Das fällt nicht auf, weil so viele deiner Sätze keinen Inhalt haben, der zu verstehen wäre. Aber isoliert ist es eben überdeutlich.
"Gewisse Verhaltensmerkmale von Lebewesen kann man wissenschaftlich mit Hilfe evolutionärer Psychologie nachweisen und erklären."

Der Satz hat definitiv keinen Inhalt - entschuldigung...
Ich will höflich sein und fragen, ob ich ihn dir erklären soll, aber ich habe da keine Lust dazu. Es gibt wissenschaftliche Bücher darüber, die auch fundiert sind, falls Interesse besteht - das Thema ist auch komplex.

Aber ich glaube, das was du mir vorwirfst ist "Scheinsubstanz", also etwas sagen, aber nichts gesagt zu haben.

Ich gebe dir mal ein Beispiel aus deinen Reihen:

Zitat:
Die gibt es natürlich auch. Aber es gibt trotzdem auch Beziehungen, die einfach nur gut sind.
Ja... es gibt auch Raucher, die nicht an Lungenkrebs sterben.
Ist Rauchen deshalb jetzt gesund?

Es gibt Tiger die keine Menschen angreifen...
Es gibt Sterne.
Es gibt Telefone.
Es gibt...

Das ist Scheinsubstanz in reinster Form.

Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Und das ist doch vollkommen egal. Soll er doch in Ausschnitte gucken.
Was ändert das an der Liebe?
An der Liebe ändert es gar nichts, aber du stimmst doch gerade zu, dass sein biologischer Imperativ trotz Liebe wohl noch vorhanden sein könnte.

Sind jetzt alle Männer gleich? Sind alle Männer Schweine? Ist dein Mann ein Schwein deswegen? Hmm Oder ist er vielleicht einfach nur ein... Mann...

Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ah!
Deine Ex war im Bett ein steifes Brett, wollte kein Sperma schlucken, dafür massiert werden, und hat dir deine Hobbys vergrätzt.
Beschämung... warum tuen Frauen das immer. Macht das Spaß?
Selbst wenn es so wäre und nur weil ich mich jetzt so geäußert habe, was auch eher allgemeinprovokativ geschrieben ist und in dem Fall kein Argument darstellen sollte.

Warum tuen Frauen das? Ich weiß die Antwort
Am geilsten finde ich euer Fingerargument.
Du hast 100% Recht und die Frau keine Argumente, dann wird auf einmal dein Finger, von dem du gar nicht gemerkt hast, dass sich dieser Schlingel von Finger mit der Spitze auf sie zubewegt und auf sie gezeigt hat. Die Dame gerät dabei in Rage und deine gesamte Argumentationskette geht den Bach runter und die Frau gewinnt die Diskussion/Streit, weil dein armer, unschuldiger, beschissener Finger, der nichts mit dem Thema zu tun hatte auf einmal auf sie gezeigt hat.

Ihr dürft Schuhe nach uns werfen, das war dann nur ein Schuh, aber wir dürften wärend einer Debatte nicht mit dem Finger auf euch zeigen.

Echt, kommt es zur Diskussion, gebt ihr euch wirklich nicht viel.

Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Das finde ich auch unglaublich interessant.
Kannst du dir keine Frauen vorstellen, die aus freiem Willen mit Interesse an der Welt irgendetwas tun oder sich mit irgendetwas beschäftigen?
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass Männer im 21. Jahrhundert noch glauben, dass es für eine Frau reicht, nett lächelnd in der Ecke zu stehen, damit sie niemals selbst arbeiten muss.
"Hausfrauen-Kacke" ist übrigens ein weiteres Beispiel für dein unterirdisches Vokabular, du Ekel.

In meinem Umfeld gibt es genau eine Frau, die sich nur mit Mode, Ernährung, Stars und Make-up befasst.
Und warum? Weil sie damit ihr Geld verdient.

Du tust mir für dein Weltbild Leid.
Wir tuen das, was nötig ist, um unsere Ziele zu erreichen oder zukünftige Wege zu ebnen, die wir beschreiten möchten. Kausalität. Objektivismus.
Gesper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 02:31   #9274
Gesper
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 876
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Nein, ein Sektenspinner hat die intelligenz, Geld für diesen riesigen Textdurchfall zu verlangen, den Du derzeit von Dir gibst. Ich empfehle Dir, aufzuhören, ganze Romane zu schreiben, nur um die Trivialität Deiner Aussagen zu verschleiern.

Alles, was Du schreibst, lässt sich reduzieren auf: "Die Evolution ist so, ich weiß es, kenne es, was ihr glaubt zu denken oder zu fühlen, ist irrelevant, denn ich weiß es für euch". Keine Argumente, sondern lediglich einfältige, aneinandergereihte Klischees, die Du mal eben auf jeden Mann und jede Frau münzt. Die bloße Aussage, Du wüsstest das, hat ungefähr so wenig Gewicht wie wenn Du anfängst, über Deine sogenannten Erfolge zu berichten. Menschen, die Erfolg haben (egal wo), gehen damit nicht hausieren, sondern kommen kurz und knackig auf dem Punkt. Du hingegen klingst wie ein frustrierter Typ mit mäßigem Blenderpotenzial, der dies durch riesigen Redeschwall zu kompensieren versucht.

Da gibt es Sektenspinner, die weitaus geschickter vorgehen. Vornehmlich deswegen, weil ihnen im Gegensatz zu Dir bewusst ist, dass sie keine 11-jährigen vor sich haben, die sie mit Endlosgebrabbel beeindrucken können.
Danke für die Bestätigung

Wahre Liebe kannst du nicht begründen oder prüfen.
Was ich sage, ist überprüfbar.
Beschäme mich weiter oder prüf es doch einfach selbst.

Ich klink mich hier aber aus.
Da kann ich auch Tischtennis gegen die Wand spielen.
Türen sind genug da, durchgehen muss jeder selbst.

Geändert von Gesper (29.05.2018 um 02:43 Uhr)
Gesper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 02:42   #9275
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Gesper Beitrag anzeigen
Warum tuen Frauen das? Ich weiß die Antwort
Mal wieder etwas, das Du über "Frauen" weißt? Worüber lachst Du? Über die Einfältigkeit Deiner eigenen Pauschalisierung? Oder war das Sardonismus, weil Du irgendwann von irgendeiner Frau tief verletzt wurdest und jetzt Dein Feindbild wieder aufleben lassen kannst? Oder aus Selbstironie, weil Du unfähig bist, das Wort "tun" korrekt zu schreiben?

Ich meine, immerhin lieferst Du in der Tat so manche Ansatzpunkte für einen Lacher.

Zitat:
Zitat von Gesper Beitrag anzeigen
Was ich sage, ist überprüfbar.
Was Du sagst, hat in etwa so viel Relevanz, als würdest Du die Frage nach der Vielfalt der globalen Flora damit beantworten, dass Pflanzen grün sind und vor ihrem Absterben Samenkapseln abwerfen. Du klingst wie ein kleiner Feigling, der irgendwann die Übersicht und den Anschluss verloren hat und deswegen bequemerweise angefangen hat, dem Menschen nicht nur seine Individualität abzusprechen, sondern ihn dazu noch auf seine biologische Funktionalität zu reduzieren. Das stellt Dich weit unter dem Niveau so mancher DS, die zumindest noch anstreben, mit der jeweiligen Natur eines jeweiligen Charakters auszukommen und sich in der heutigen Welt zurechtzufinden.

Dazu immer wieder das Gebrabbel, was Du alles weißt. Das kannst Du so oft wiederholen, wie Du willst - es bestätigt nur, wie verzweifelt Du Dir etwas vorzumachen versuchst.

Geändert von Damien Thorn (29.05.2018 um 02:57 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 03:01   #9276
Gesper
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 876
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Mal wieder etwas, das Du über "Frauen" weißt? Worüber lachst Du? Über die Einfältigkeit Deiner eigenen Pauschalisierung? Oder war das Sardonismus, weil Du irgendwann von irgendeiner Frau tief verletzt wurdest und jetzt Dein Feindbild wieder aufleben lassen kannst? Oder aus Selbstironie, weil Du unfähig bist, das Wort "tun" korrekt zu schreiben?

Ich meine, immerhin lieferst Du in der Tat so manche Ansatzpunkte für einen Lacher.
Volltreffer.
Es ist meine Unfähigkeit das Wort tuen richtig schreiben zu können.

Ach komm, das ist von einer Diskussion so weit entfernt wie der Andromedanebel. Du willst es nicht verstehen, oder? Mir geht es gut. Das was ich schreibe ist nichts weiter als die objektive Realität.

Ist sie in deiner subjektiven Wahrnehmung unangebracht? Vielleicht.
Weil es dir persönlich nicht gefällt, ist es deswegen gleich unwahr?

Überprüf es doch einfach selbst, wenn du mir nicht glaubst, da brauchst du mir keine imaginären Feindbilder zu unterstellen. Wenn dir die Fähigkeit der objektiven Beobachtungsgabe fehlt, dann eigne es dir doch an. Objektivismus kann im 21. Jahrhundert nicht schaden.

Ich bin jetzt echt raus.
Soll ich noch etwas unerwartetes machen, dass mir emotional eingestellte Menschen wieder psychische Krankheiten unterstellen können, weil sie den Begriff "normal" besetzen und "Alternatives" brandmarken?

Ich hab euch doch alle lieb, also passt auf euch auf

“We can ignore reality, but we cannot ignore the consequences of ignoring reality.” - Ayn Rand
Gesper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 03:25   #9277
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.293
Zitat:
Zitat von Gesper Beitrag anzeigen
Du willst es nicht verstehen, oder? Mir geht es gut.
Verleugnung, mein Lieber. Dir geht es ganz sicher NICHT gut. Das zeigen schon Deine unentwegten Pauschalisierungen. Das tun üblicherweise Menschen, die tief verletzt wurden, dadurch überfordert sind und deswegen nur zurechtkommen, wenn sie die Welt in naiver Simplifizierung uminterpretieren.

Das ist, als würde eine gebranntmarkte Frau sagen, dass alle Männer Schweine sind. Und dafür hat sie dann auch jede Menge "überprüfbarer Fakten". Genauso wie Du wird sie sich irgendwann wieder beruhigen und langsam und ganz vorsichtig anfangen, die Welt wieder in ihrer Gänze zu erfassen.

Du schaffst das schon.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 07:20   #9278
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.155
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du mal einen Tanzkurs besuchen. Wenn du tanzen kannst, eröffnet dir das die Möglichkeit, jemanden zum Tanz aufzufordern. Wäre das nichts für dich?
"Das geht nicht, weil..."
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 10:00   #9279
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.446
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Das benutzen nur Menschen, die zu unsouverän sind, um etwas stehen zu lassen, wenn ihnen nicht mehr nach antworten ist und sich allgemein selbst nicht im Griff haben. Deswegen muss ein Mechanismus von außen die Verantwortung für sie tragen.
Ich habe mit nichts anderem gerechnet. Ist klar das so was von genau der Person kommt die hier jeden Tag zig Beiträge raushaut, nur um darauf zu warten dass sich jemand endlich getriggert fühlt. Du bist der der größte Obertroll von allen hier und wie immer bereue ich es mit dir nochmal im guten probiert zu haben. Und tschüss, kannst wieder in deiner Versenke verschwinden!
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 11:54   #9280
Hologramm77
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 664
Es geht hier niemandem gut. Man muss sich nur mal vergegenwärtigen auf was für einer Seite man sich hier befindet, dass man nur aufgrund eigener Probleme überhaupt hierher gefunden hat. Klar gibt es Bereiche im Leben, die ganz gut laufen. Aber das muss ja nicht darüber hinwegtäuschen, dass andere Bereich übel aussehen.

Übrigens eine "Krankheit" männlicher Dauersingles: Sie reden über "Frauen", über die Masse haben aber längst den Bezug zum Individuum verloren, können sie nicht mehr als reale Person mit ihren Gefühlen erfassen. Ich glaube die vielen Bilder im Internet tun da den Rest: Viele schöne Frauen, aber die Persönlichkeit kommt ja nicht durch ein Bild zum Vorschein. Dazu muss man sie schon real kennenlernen. In dieser verqueren Wahrnehmung liegt jedenfalls mein Problem. Deswegen habe ich mir vorgenommen wieder mehr an Veranstaltungen teilzunehmen.
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 11:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.