Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Unfreiwillige Dauersingles: Eure bemühungen für ein erfülltes Liebesleben (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/174239-unfreiwillige-dauersingles-eure-bemuehungen-fuer-ein-erfuelltes-liebesleben.html)

lowdeal 31.08.2016 16:51

Die Frauen hier wollen auf Teufel komm raus alles missverstehen, weil sie wissen, dass sie im Unrecht sind und sich um Kopf und Kragen reden. :lachen:

dear_ly 31.08.2016 16:53

Genau man ist sicher im Unrecht wenn man sagt: wenn man Frauen respektvoll behandelt, dann wirds auch was.
Aber sie DS wissen ja bekanntlich viel besser Bescheid, als Frauen, die ne Beziehung haben :teufel:

Yella 31.08.2016 16:54

Zitat:

Zitat von Luthor (Beitrag 5470731)
Hilft hier ueberhaupt irgendetwas?

Im Sinne des eigentlichen Themas bzw. generell beim Thema DS? Nein!

Da stehen sich zwei Parteien gegenüber die sich nicht verstehen. Nicht weil sie nicht wollen, sondern weil sie es nicht können.

wikinger11 31.08.2016 16:55

Es ist immer entschedend, von wem es kommt. Der eine kann es sich erlauben, der andere nicht. Bei dem einen ist es toll, der andere hat sie nicht alle.
Der DS, zu dessen Anwalt ich mich jetzt mal mache, wird verarscht und verlacht. Und der Checker mit Hauptschulabschluss kann sie alle flachlegen.

Das wolltet Ihr doch jetzt alle hören, oder ?

lowdeal 31.08.2016 16:58

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5470775)
Genau man ist sicher im Unrecht wenn man sagt: wenn man Frauen respektvoll behandelt, dann wirds auch was.

Danke für die Bestätigung. :lachen:

Zitat:

Aber sie DS wissen ja bekanntlich viel besser Bescheid, als Frauen, die ne Beziehung haben :teufel:
Hier ging es gerade nicht um Beziehungen, aber wenn du Erfahrungen in ONS haben willst, dann habe ich Erfahrungen in Beziehungen. :lachen:

Dolfin 31.08.2016 17:02

Zitat:

Zitat von dear_ly (Beitrag 5470772)
@dolfin
Sicher aber es hilft wahrscheinlich auch wenn man den Menschen als Menschen wahrnimmt und nicht nur als Hülle die gut aussieht ;)

Ich hoffe doch sehr, dass Du Dich auf solche Menschen gar nicht erst einlässt...;-)
Das wichtigste ist der Mensch als solcher, und zwar das, was er innen trägt und nach außen strahlt - sein Herz, sein Verstand, die Tatsache, dass er Wesen ist, das existiert.
Das alles hat Vorrang vor dem Äußeren. Aber auch das Äußere gehört zu diesem Menschen. Das ist auch nicht einfach nur eine wertlose Hülle. Es gehört zu Dir und deshalb darfst es auch mit Würde und Stolz tragen und präsentieren. Und musst Dich nicht dafür schämen, wenn es Menschen gibt, denen dieses Äußere gefällt.

Jacques44 31.08.2016 17:18

http://www.zeit.de/campus/2006/01/leben-sex

Ein - wie ich finde - guter Artikel über die Thematik! Vielleicht erkennen sich da einige - wie auch ich - darin wieder ;) !

wikinger11 31.08.2016 17:33

Mit der E-mail war der schlimmste Fehler. Das ist kein Vorwurf, es funktioniert nur nicht. Außerdem scheint sie doch an ihrem Begleiter/Freund zu hängen.

HW124 31.08.2016 17:40

Eine Lusche wie er im Buche steht...

Sich bloßnix trauen, bloß nix riskieren, bloß nie im Leben ein Mann sein.

Soll mann da Mitleid haben?

Für mich ist es eher fremdschämen....

Luthor 31.08.2016 17:41

Zitat:

Zitat von Yella (Beitrag 5470776)
Im Sinne des eigentlichen Themas bzw. generell beim Thema DS? Nein!

Da stehen sich zwei Parteien gegenüber die sich nicht verstehen. Nicht weil sie nicht wollen, sondern weil sie es nicht können.

Das eigentliche Thema driftet ja ueblicherweise immer zum generellen Thema ab.
Dabei es waere vielleicht gar nicht so uebel gewesen, die eigenen Bemuehungen mal zu reflektieren, auch dahingehend, ob man Pech hatte, *faul* war (nicht vorwurfsvoll gemeint) oder vermeidbare Fehler gemacht hat.
Stattdessen rutscht es wieder auf das plakative Niveau ab, es bilden sich die ueblichen Fronten und zusaetzlich noch m gegen w.
Letzteres sehe ich mit als Grund, warum es nicht klappt, denn wer den/die andere(n) als Feindbild stilisiert und sogar noch sagt, man sei ohne besser dran (was natuerlich sein kann), ist nicht unbekuemmert genug und auch nicht vorurteilsfrei genug um einen Kontakt ohne grosse Erwartung und Hintergedanken, und damit enormen Entttaeuschungspotential, herzustellen.
(Was fuer ein langer Satz. :fg:)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.