Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2018, 17:22   #9491
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 4.455
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Wenn er eine partielle DGL erfolgreich löst und Du 10 mal daran versagst, hat genau wer Angst vor diesen?
ich nicht

Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Nein, es ist eine Frage des positiven Feedbacks, vollkommen egal ob der Lehrer einen Haken dahinter setzt oder die Lady die Beine spreizt.
Gibt es nur die zwei Dinge, aus denen man sein Selbstvertrauen zieht?
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.06.2018, 17:31   #9492
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.811
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Gibt es nur die zwei Dinge, aus denen man sein Selbstvertrauen zieht?
Selbstvertrauen ist handlungsspezifisch und zieht sich dann aus den naheliegendsten Erfahrungen.
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:34   #9493
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.000
Zitat:
Zitat von NBUC Beitrag anzeigen
Selbstvertrauen ist handlungsspezifisch und zieht sich dann aus den naheliegendsten Erfahrungen.
Das beantwortet deine Frage, Matze. Ich bin in vielen Dingen ganz außerordentlich gut, aber nicht als PUA. Hier kann ich tatsächlich mit keiner meiner Fähigkeiten punkten .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:38   #9494
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 4.455
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Das beantwortet deine Frage, Matze. Ich bin in vielen Dingen ganz außerordentlich gut, aber nicht als PUA. Hier kann ich tatsächlich mit keiner meiner Fähigkeiten punkten .
Ich musste schon wieder PUA nachschlagen

Ich nehm mein Selbstvertrauen aber wiederum mit in andere Situationen

Und ich bin beileibe kein Pick-Up-Artist.

Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:40   #9495
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.326
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Das mit dem Selbstvertrauen ist so eine Sache: woher soll so etwas kommen? Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten kommt, wenn man etwas schon oft erfolgreich gemacht hat.
Nein, dann fühlt man sich sicher mit den eigenen Fähigkeiten.

Wenn du in einer Beziehung bist, musst du z.b. der Partnerin ja auch vertrauen, dass sie dich nicht betrügt, oder? Sicherheit bekämst du, indem du sie überwachst. Aber wäre das ok?

Also musst du dir auch selbst vertrauen - ohne eine Sicherheit dafür zu haben.

Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Nein, es ist eine Frage des positiven Feedbacks, vollkommen egal ob der Lehrer einen Haken dahinter setzt oder die Lady die Beine spreizt.
s.o.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Von erfolgreich kann hier ja keine Rede sein. Also muss ich mich selber irgendwie belügen und mir glauben machen, dass ich das kann. Das heisst ich müsste die Misserfolgsrate von 100% bei sehr vielen Versuchen über die Jahrzehnte vergessen oder als Erfolge uminterpretieren. Dieses selbst belügen kann ich leider nicht.
Nicht selbst belügen, aber nach vorne und nicht nach hinten schauen.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Hmm, mal sehen (nur auf den Datingbereich bezogen):
"Da haben mich gestern 5 Männer angeschrieben. Männer mit tollem Profil, super Figur, mit anscheinend hundert Freunden und einem hochstehendem Job". Dann ist da noch dieser hier... " najaaaa ganz ok. Recht gross, doch sonst nichts besonderes." Bei einem Treffen können sich die 5 ersten Männer dann gut verkaufen und ihr Leben erstrahlt in den leuchtendsten Farben. Sie haben die tollsten Ferien, die wahnwitzigsten Erlebnisse und sie sind die besten Menschenführer. Sie wissen immer was sie wollen und erreichen auch immer was sie sich wünschen.
Als Abschluss kommt noch Nr. 6: er weiss nicht auf alles eine Antwort, erlebt nicht alles in seinen Ferien (dazu noch sehr creepy-Ferien) und erreicht nicht immer was er gerne hätte.
Wie die Wahl ausfällt ist da nicht soo schwierig zu erraten.
Du denkst wirklich, alle Frauen sind so? Oder nur die, die du getroffen hast? Dann triff andere. Denkst du, alle sind so, dann kannst du dich nicht wirklich in andere Menschen reinversetzen.

BTW: 5 Supermänner - ein Whiskas. Du denkst wieder nur in Extremen. Und siehst immer noch nicht, worauf es ankommt. Die Frauen, die deine Ferien toller finden als "Malle ist nur einmal im Jahr", gibt es.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ja, Narzissmus versuche ich zu vermeiden. Etwas an sich toll finden ist ok, sollte jedoch Anhand von Erfahrung und Beispielen belegbar sein.
Das hat rein gar nichts mit Narzissmus zu tun, das ist etwas völlig anderes.

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ca 2 Monate bevor ich sie kennengelernt habe vor 15 Jahren hat sie geheiratet, weshalb ich für sie nie eine Gefahr bestand. Das Risiko, dass ich mich an sie heranmache war nie vorhanden.

Wenn das vom Tisch ist wird alles einfacher und es konnte sich eine gute Freundschaft aufbauen über die Jahre hinweg.
Du glaubst also, weil sie vergeben ist, fühlte sie sich vor dir sicher? Das ist völlig unlogisch. Eine Beziehung, ein Ring, ein Eheversprechen - das alles schützt eine Frau nicht davor, von Männern angegraben zu werden. Sie war erst zwei Monate verheiratet und lernte dich erst kennen - sie kannte dich nicht, hatte überhaupt keine Sicherheit. Sie wusste nicht, ob du ihr gefährlich werdne kannst. Nein, sie vertraute dir - noch mehr, sie vertraute sich selbst und ihrer Liebe.

Merkst du was?

Eine Frau kann schon selbst sagen, was sie will und was sie nicht will. Wärst du ihr unsympathisch gewesen, hätte sie auch nicht mit dir befreundet sein wollen.

Nein: Du hast es ebenso zugelassen, dass ihr euch anfreundet. Weil du eben keine Hintergedanken hattest, für dich nichts "auf dem Spiel" stand. Wie wäre es, wenn du das auch sonst mal hinkriegen würdest?

Angenommen, du hättest nur gedacht, sie wäre verheiratet. Ihr hättet euch genauso locker kennengelernt.

Es ist alles nur in deinem Kopf!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:46   #9496
artem
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 03/2018
Beiträge: 156
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Das hat rein gar nichts mit Narzissmus zu tun, das ist etwas völlig anderes.
Entschuldigung, daß ich hier einfach so reinplatze, aber mich würde interessieren, was denn genau der Unterschied ist?
artem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:59   #9497
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.000
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Ich nehm mein Selbstvertrauen aber wiederum mit in andere Situationen
Unwahrscheinlich, dass jemand negative Erfahrungen in einer so zentralen Sache wie der Sexualität kompensieren kann, wenn er einen einigermaßen normalen Testosteronspiegel hat.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 18:03   #9498
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.000
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Aber in seinen Augen ist er ja immer der "Belästiger", wenn Er denn sich mal trauen sollte vorwärts zu treten.

Also lässt Er es lieber.
Woraus schließt Du das? Soweit ich weiß, hat er von kürzlich stattgefundenen Dates berichtet, oder war das ein anderer DS?

Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, dass Whiskas Ratschläge nicht annehmen und Herausforderungen ablehnen würde. Trotz der öffentlichen Bekundungen von Manati wagt er sich in Dates. Ich finde das großartig. Nutzlos, aber großartig.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 18:19   #9499
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 4.455
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Woraus schließt Du das? Soweit ich weiß, hat er von kürzlich stattgefundenen Dates berichtet, oder war das ein anderer DS?

Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, dass Whiskas Ratschläge nicht annehmen und Herausforderungen ablehnen würde. Trotz der öffentlichen Bekundungen von Manati wagt er sich in Dates. Ich finde das großartig. Nutzlos, aber großartig.
Whiskas konnte sich nur unbeschwert mit der Frau treffen weil Sie eben verheiratet ist und seine ganzen Gedanken bezüglich Dating wie weggeblasen sind.

Er ist keine "Gefahr"; Sie auch nicht.
Deswegen klappt es und es hat sogar Spaß gemacht.

Wenn Er das Konzept mal mit in den normalen Alltag nehmen könnte
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 19:04   #9500
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.000
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Whiskas konnte sich nur unbeschwert mit der Frau treffen weil Sie eben verheiratet ist und seine ganzen Gedanken bezüglich Dating wie weggeblasen sind.
Guck mal:

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Menno. Ich wollte doch nur meine Freude mitteilen! ..und ein weiteres Treffen ist für Ende nächster Woche abgemacht.
Nein, ich weiss nicht woher der Sinneswandel der Damen kommt und weshalb ich dadurch plötzlich einige Treffen habe. Auf alle Fälle freut es mich

Ansonsten getan: ich bin in den letzten Monaten oft in den Bars der umliegenden Städtchen und Städte anzutreffen.

bezüglich der Kollegin, die ich oft am Morgen im Zug sehe:
das wollte ich wiederholen, hat aber nicht geklappt. Der erste Termin wurde abgesagt weil etwas dazwischen gekommen ist. Der Termin eine Woche später wurde dann abgesagt mit "ich brauche wieder mal einen Abend nur für mich. Ein andermal klappt es sicher!". Das heisst, sie war nicht soo begeistert
Lesen ist seliger denn Schreiben, mein lieber Matze .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 19:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:24 Uhr.