Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2018, 19:42   #121
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 133
Unter Monogamie verstehe ich lebenslang ein Partner.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 19:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.12.2018, 19:48   #122
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.520
Das ist Quatsch, denn Bigamie und Polygamie sind in Deutschland verboten. Das bezieht sich auf verheiratet sein. Es sind also Begriffe, die offizielle Bedeutung haben.

Landläufig bedeutet monogam sein, seinem (aktuellen) Partner treu zu sein. Das hat nichts mit lebenslang einen Partner zu haben zu tun.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 19:49   #123
Robertalk
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 1.186
Zitat:
Mich würde interessieren, was Partner, die Polygamie betreiben, dazu sagen, wenn ihr/e Partner/in das selbe Recht für sich in Anspruch nehmen.
Dieser Frage ist Johannes2 bewußt ausgewichen, oder?.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 20:03   #124
Baldo
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 457
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Also schlicht Monogamie.
Es gibt halt Leute, die alles verkomplizieren wollen.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 20:10   #125
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.520
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Serielle Monogamie ist die heute an weitesten verbreitete Lebensform: Wechselnde Partner, aber immer schön der Reihe nach. Interessant ist dabei vielleicht die Wechselfrequenz.
Und Lebensformen werden immer noch von Mr. Data und Mr. Tricorder gesucht
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 20:44   #126
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 133
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Dieser Frage ist Johannes2 bewußt ausgewichen, oder?.
Da hat mich das Wort Recht zu anderen Gedanken gebracht. Selbstverständlich bestimmt jeder Mensch selbst, wann und mit wem er/sie Sex haben will. Und "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß"
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 20:50   #127
Robertalk
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 1.186
Ist es nicht eher so, dass im "Normalfall" einer üblichen Zweierbeziehung gegenseitige "erotische Exklusivität" ausgemacht ist?
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 22:55   #128
Yella
Special Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 2.808
Wofür hat man eigentlich eine Beziehung, wenn es da keine Exklusivität gibt?
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 23:20   #129
Robertalk
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 1.186
Naja, es gibt wohl auch Menschen, die nicht zwangsläufig den Rest ihres Lebens nur noch mit einer Person Sex haben möchten. Deswegen müssen die beiden Menschen ja nicht zwangsläufig ihre Partnerschaft aufgeben.
Ich plädiere aber in jedem Fall dafür eine Lösung zu finden, die keine Heimlichkeit bedarf....
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 05:40   #130
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 133
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Naja, es gibt wohl auch Menschen, die nicht zwangsläufig den Rest ihres Lebens nur noch mit einer Person Sex haben möchten. Deswegen müssen die beiden Menschen ja nicht zwangsläufig ihre Partnerschaft aufgeben.
Ich plädiere aber in jedem Fall dafür eine Lösung zu finden, die keine Heimlichkeit bedarf....
Da bin ich ganz deiner Meinung. Allerdings ist die Gesellschaft wohl im Moment noch nicht so weit. Vielleicht in 10 Jahren ...
Für mich privat bin ich mit dem angestrebter Vierer dran, das zu praktizieren.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 05:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:54 Uhr.