Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2018, 14:38   #131
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.061
@ Baldo: Jetzt weiß ich es wieder. Dex hat unten bei Usertreffen mal geschrieben, dass er beim ü50 Treffen mitmachen will. Hatte ich doch richtig in Erinnerung, zwischen 50 und 60 also.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 14:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.03.2018, 15:08   #132
Baldo
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 540
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
@ Baldo: Jetzt weiß ich es wieder. Dex hat unten bei Usertreffen mal geschrieben, dass er beim ü50 Treffen mitmachen will. Hatte ich doch richtig in Erinnerung, zwischen 50 und 60 also.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 15:27   #133
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.949
Es gibt keinen Zufall. Alles was geschieht oder was jemand tut hat Ursachen, die aber nicht so ohne weiteres immer vollständig nachvollziehbar sind. Weil sich vieles einfach nicht vorhersagen lässt, wird es eben Zufall genannt.

So kann schon jemand lächeln, weil er gerade an jemanden oder etwas denkt. Dabei würde man aber niemanden ansehen, sondern eher hindurchsehen, unbewusst irgendwo hin schauen. Ein Mann könnte nun dieses ehrliche, echte Lächeln sehen und sich denken: Wow, die ist ja der Hammer, die muss ich jetzt einfach mal ansprechen. Und evt. fände die Frau den Mann sympathisch, die Chemie würde passen, und es würde weiter gehen.

Das hat null mit Zufall zu tun. Denn genauso kann es auch geschehen, dass der Mann eben nicht vom Lächeln umgehauen wird. Nicht aus Zufall, sondern weil sie einfach nicht sein Typ ist. Genauso kann die Frau den Mann unsympathisch finden.

Die werden jedenfalls nicht heiraten und sich irgendwann fragen, warum und wie sie eigentlich zusammen gekommen sind.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:38   #134
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.214
Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen
Habe ich auch erst vor Kurzem gehört. Das sind Männer, die, wie der Name es schon sagt, praktisch auf dem Partnermarkt nicht vermittelbar sind, soweit ich es verstanden habe.
Hier wird doch aber immer davon gesprochen, dass niemand nicht vermittelbar ist?

Zitat:
Wer macht denn sowas?
Can' tell you her name.

Zitat:
Ja wie oft lächelt denn eine Frau nur aus Versehen?
Es gibt schon einen Unterschied zwischen zufällig und aus Versehen, weißt du?

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Es gibt keinen Zufall. Alles was geschieht oder was jemand tut hat Ursachen, die aber nicht so ohne weiteres immer vollständig nachvollziehbar sind. Weil sich vieles einfach nicht vorhersagen lässt, wird es eben Zufall genannt.
Erzähl das mal einem Teilchenphysiker.

Zitat:
So kann schon jemand lächeln, weil er gerade an jemanden oder etwas denkt. Dabei würde man aber niemanden ansehen, sondern eher hindurchsehen, unbewusst irgendwo hin schauen. Ein Mann könnte nun dieses ehrliche, echte Lächeln sehen und sich denken: Wow, die ist ja der Hammer, die muss ich jetzt einfach mal ansprechen. Und evt. fände die Frau den Mann sympathisch, die Chemie würde passen, und es würde weiter gehen.

Das hat null mit Zufall zu tun. Denn genauso kann es auch geschehen, dass der Mann eben nicht vom Lächeln umgehauen wird. Nicht aus Zufall, sondern weil sie einfach nicht sein Typ ist. Genauso kann die Frau den Mann unsympathisch finden.

Die werden jedenfalls nicht heiraten und sich irgendwann fragen, warum und wie sie eigentlich zusammen gekommen sind.
Es hängt wohl davon ab, wie du "Zufall" definierst. Wenn sie in sich hinein lächelt, weil sie an einen Freund/eine Freundin denkt und dabei ziellos durch die Gegend guckt und dann zufällig ein Mann an ihr vorbei läuft, der sich davon angelächelt fühlt, dann ist das in meinen Augen schon als Zufall zu bezeichnen.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:45   #135
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 3.949
Wie gesagt, ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass sich der Mann wirklich angelächelt fühlt. Normalerweise erkennt man, dass das Lächeln nicht einem selbst gilt. Aber man sieht in dem Augenblick dann eben das wahre Lächeln und eben nicht das Höflichkeitslächeln, etc. Gibt ja einige Arten von Lächeln, so manch eine Frau kann auch "F*** you" lächeln.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:55   #136
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 2.833
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Erzähl das mal einem Teilchenphysiker.
Der ist durch das Korrespondenzprinzip hinreichend mit Helmuts Ansicht versöhnt .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:58   #137
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass sich der Mann wirklich angelächelt fühlt. Normalerweise erkennt man, dass das Lächeln nicht einem selbst gilt. Aber man sieht in dem Augenblick dann eben das wahre Lächeln und eben nicht das Höflichkeitslächeln, etc. Gibt ja einige Arten von Lächeln, so manch eine Frau kann auch "F*** you" lächeln.
Ich kann dich bestätigen. Wenn ich immer fröhlich vor mich hinsummend durch die Stadt gehe, werde ich ganz oft, auch von wildfremden Menschen gegrüßt oder gar angesprochen, von Männern und Frauen. Das fällt mir schon seit Jahren auf. Geht es mir mal nicht so gut, dann ist das nicht so. Da lässt mir dann jeder meine Ruhe.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 22:43   #138
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.214
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass sich der Mann wirklich angelächelt fühlt. Normalerweise erkennt man, dass das Lächeln nicht einem selbst gilt. Aber man sieht in dem Augenblick dann eben das wahre Lächeln und eben nicht das Höflichkeitslächeln, etc. Gibt ja einige Arten von Lächeln, so manch eine Frau kann auch "F*** you" lächeln.
Hm, wenn du meinst. Ich kann das gerade nicht wirklich nachvollziehen. Bin mir aber auch nicht sicher, ob das eine das andere wirklich ausschließen würde.

Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Der ist durch das Korrespondenzprinzip hinreichend mit Helmuts Ansicht versöhnt .
Klugscheißer.

Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ich kann dich bestätigen. Wenn ich immer fröhlich vor mich hinsummend durch die Stadt gehe, werde ich ganz oft, auch von wildfremden Menschen gegrüßt oder gar angesprochen, von Männern und Frauen. Das fällt mir schon seit Jahren auf. Geht es mir mal nicht so gut, dann ist das nicht so. Da lässt mir dann jeder meine Ruhe.
Mir ist das noch nie aufgefallen. Tatsächlich werde ich immer in Ruhe gelassen, egal wie gut oder schlecht gelaunt ich durch die Stadt laufe.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 22:57   #139
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.150
Irgendwie muss ich wohl auch immer ziemlich grinsend daherkommen. Ich werde oft wegen dem „Smilie“ im Gesicht angesprochen. Auch lebe ich in einer kleineren Stadt. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies etwas ausmacht. Vielleicht lebt man hier nicht ganz so abgegrenzt, wie in der Großstadt.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:51   #140
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.605
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
...Vielleicht lebt man hier nicht ganz so abgegrenzt, wie in der Großstadt.
Das hat nichts mit "Dorf vs. Großstadt" zu tun, sondern einzig damit,
welche Neurose dein Gegenüber zum Spazieren mit sich trägt.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:56 Uhr.