Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2018, 23:52   #81
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.027
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ja, wenn er wirklich asexuell wäre. Dürfte er aber nicht sein. Also wohl doch eher eine Störung (jaja, ich weiß. Böses Wort!).
Egal ob a-, bi-, homo-, demi-, hetero-, oder wie auch immer -sexuell, ob mit oder ohne "Störung" und/oder Komplex...Er darf so sein.
Das ist das, was er für sich selbst im Kopf klarkriegen muss, da geht es nicht um das was Andere denken (könnten), sondern nur um ihn selbst.
Was immer es auch ist, es ist okay. Egal ob es schon immer so war oder erst seit kurzer Zeit, auch egal ob sich das möglicherweise in der Zukunft ändern wird.
Jetzt ist es so wie es ist und das ist absolut okay!
Wenn er das nicht akzeptiert, beginnt ein übler Leidensweg und den wünsche ich ihm nicht.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 23:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Yella, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.04.2018, 23:54   #82
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.422
Aber dort liegt vielleicht der Schlüssel drin. Und falls du ihn finden willst, solltest du vielleicht hinschauen. Oder hast du Angst davor?

Die Frage nach der Religion ist eine sachliche, die mit ganz wenigen Worten auch so beantwortet werden kann. Nach der deinigen hatte ich ja gar nicht gefragt. Und das Wort „unterschwellig“ scheinst du auch nicht so richtig begreifen zu wollen. Ich finde, das wirft Fragen auf.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 23:57   #83
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.242
Ich habe mit meinen Eltern nie über Liebe oder Sex gesprochen. Das war auch nicht nötig. Ich habe alles selbst entdeckt.. natürlich spreche ich viel mit Freunden darüber. Sowohl Männliche als auch Weibliche.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:05   #84
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.422
Unterschwellig !!!

Unterschwellig ist das, was man nicht miteinander bespricht. Es ist das, was man durch Stimmung und Atmosphäre begreift. Nonverbal sozusagen. Und mit der Stimmung in deinem Elternhaus haben deine Freunde nichts mit zu tun. Es ist ist dein !!! Gefühl, nachdem ich frage. Und so, wie du dich dagegen sträubst, glaube ich, dass genau hier der Hund begraben liegt. Und ich bin auch der Meinung, dass dir eine Therapie eventuell sehr helfen könnte.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:12   #85
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Unterschwellig !!!

Unterschwellig ist das, was man nicht miteinander bespricht. Es ist das, was man durch Stimmung und Atmosphäre begreift. Nonverbal sozusagen. Und mit der Stimmung in deinem Elternhaus haben deine Freunde nichts mit zu tun. Es ist ist dein !!! Gefühl, nachdem ich frage. Und so, wie du dich dagegen sträubst, glaube ich, dass genau hier der Hund begraben liegt. Und ich bin auch der Meinung, dass dir eine Therapie eventuell sehr helfen könnte.
Ja, klingt wirklich plausibel!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:16   #86
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.242
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Ja, klingt wirklich plausibel!
Ganz ehrlich, so fühle ich das einfach nicht.

Aber ich habe mal tiefer nachgedacht und etwas entdeckt, was es vllt wirklich sein könnte. Meine Fähigkeit zu lieben ist ja in jungen Jahren weg gegangen. Das lag daran, weil die Mädchen mit denen ich zu tun hatte einfach nur fieß waren und ja, als Kind denkt man die Leute die man kennt sind die Welt. Irgendwann später so mit 17 habe ich langsam erkannt, dass es auch gute Mädchen (Frauen) gibt. Seit dem unterteile ich Frauen immer entweder in die Kategorie extrem gut oder unbrauchbar (was Liebe angeht). Ich denke eher es kommt daher.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:21   #87
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.422
Du lenkst jetzt aber nicht vom Thema ab, oder?
Es muss dir schon sehr, sehr schwerfallen, dir darüber mal Gedanken zu machen.

Warum?

.

Geändert von MiaMarietta (16.04.2018 um 00:31 Uhr)
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:28   #88
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.242
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Du lenkst jetzt aber nicht vom Thema ab, oder?
Es muss dir schon sehr, sehr schwerfallen, dir darüber mal Gedanken zu machen.

Warum?
Das ist tatsächlich keine Ablenkung. Ich denke es ist wirklich das. Mein Frauenbild was ich früher hatte... unvorstellbar. Das wird der Kern sein des "Madonna Whore Syndroms" Es gibt für mich in Hinsicht Liebe genau 2 Arten von Frauen (und das seit ich 17 bin). Die, die man lieben kann und die sind für mich unvorstellbar wertvoll und ja.. halt so wie es im Wiki beschrieben ist. Ich will nicht anhimmeln sagen, weil es das falsche Wort ist aber ich hoffe ihr wisst wie ich es meine. Und dann gibt es die anderen Frauen, die man nicht lieben kann. Die sind für mich völlig gleichgültig. (Das ist aber jetzt aus der Sicht der Liebe geschrieben und nicht freundschaftlich).

Edit: Ok, ich gebs zu, "gleichgültig" ist wirklich nett geschrieben. Es ist weniger als das.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:34   #89
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.422
Aber das hat eine Ursache. Ich frage dich nichtmehr danach. Ich hoffe halt, dass du dich tatsächlich mal mit diesen Fragen auseinandersetzt. Denn davor scheinst du irgendwie doch ordentlich Ängste zu haben. Am besten, du fragst dich mal selbst, weshalb das so ist. Ich wünsche dir jedenfalls den Mut und die Kraft dazu.

Geändert von MiaMarietta (16.04.2018 um 00:41 Uhr)
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:39   #90
Sportismylife
Sporty
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.242
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Aber das hat eine Ursache. Ich frage dich nichtmehr danach. Ich hoffe halt, dass du dich tatsächlich mal mit diesen Fragen auseinandersetzt. Denn davor scheinst du irgendwie doch ordentlich Ängste zu haben. Am besten, du fragst dich mal selbst, weshalb das so ist. Ich wünsche dir jedenfalls den Mut und die Kraft dazu.
Das ist wirklich nett von dir, danke.
Aber die Ursache warum meine Liebesgefühle damals weg gegangen sind, kenne ich bereits. Sie sind damals weg gegangen weil ich dachte dass es keine Mädchen gibt die man lieben kann. Mein Bild das ich hatte von Mädchen entsprach nicht der Realität. Das glaubte ich zumindest damals. Später wurde ich eines Besseren belehrt. Aber da war es schon zu spät. Früher gab es genau ein Frauen (Mädchen) -Bild und heute gibt es einfach 2. Ich habe heraus gefunden dass es eben doch solche Frauen gibt wie ich sie mir vorgestellt habe und diese sind für mich unvorstellbar wertvoll. Ich will an solchen tollen Frauen keine Geilheit fühlen. Dafür schätze ich sie viel zu sehr.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sportismylife, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.