Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2018, 09:51   #31
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 6.618
Hat der Flirt mit dem Kollegen schon vor deiner Hochzeit begonnen? Ich kann das nicht genau rauslesen.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 09:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.08.2018, 10:05   #32
Nununa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Hat der Flirt mit dem Kollegen schon vor deiner Hochzeit begonnen? Ich kann das nicht genau rauslesen.
Leider ja, aber nicht so intensiv wie jetzt.
Nununa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 10:30   #33
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 6.618
Zitat:
Zitat von Nununa Beitrag anzeigen
Leider ja, aber nicht so intensiv wie jetzt.
"Leider ja" macht dich zum hilflosen Opfer. Aber das bist du ja nicht, du flirtest freiwillig. Warum hast du geheiratet, wenn davor schon ein Prickeln für einen anderen empfunden hast? Doch aus Vernunft?
Entweder du unterlässt also den Flirt, oder du schenkst deinem Mann reinen Wein ein, auch auf die Gefahr hin, dass der Kollege dich nur als Kollegin nett findet. Denn wenn ihr jetzt aus der Ehe geht, ist nichts Schlimmes passiert. Wenn ihr aber Kinder bekommt und euch für das Haus auf Jahrzehnte verschuldet habt, gibt es keinen einfachen Ausweg mehr aus der Situation.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 11:39   #34
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.707
Zitat:
Zitat von Nununa Beitrag anzeigen
Leider ja, aber nicht so intensiv wie jetzt.
Mach´ dir doch erst mal klar, was du willst. Willst du weiterhin nur flirten mit dem anderen Mann, da ist ja dann nichts dabei. Findest du ihn so anziehend, dass du Sex mit ihm haben möchtest?
Und was wäre, wenn dir dein Ehemann erzählen würde, er würde gerade mit einer Kollegin immer wieder flirten. Wäre das ein Problem für dich?
Wie stehst du zu einer offenen Ehe? Und wie steht dein Ehemann dazu?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 11:43   #35
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.111
Hm, die TE lacht dauernd, wo es nichts zu lachen gibt, und kennt den Begriff *exklusiv* nicht.
Das macht das Ganze zu einer grossen Herausforderung.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 11:51   #36
Nununa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Hm, die TE lacht dauernd, wo es nichts zu lachen gibt, und kennt den Begriff *exklusiv* nicht.
Das macht das Ganze zu einer grossen Herausforderung.
Was soll ich denn machen, weinen? Das ganze wird noch bunter,... er versteht sich hervorragend mit meinen Mann
Nununa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 11:52   #37
MiaMarietta
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 937
Ja, sie wird über uns lachen.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 12:01   #38
Manati
Seekuh.
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 6.618
Zitat:
Zitat von Nununa Beitrag anzeigen
Was soll ich denn machen, weinen? Das ganze wird noch bunter,... er versteht sich hervorragend mit meinen Mann
Und seine Verlobte ist deine beste Freundin. Richtig?
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 12:21   #39
Nununa
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Und seine Verlobte ist deine beste Freundin. Richtig?
Naja, das nicht.
Aber wir haben schon ein paar mal miteinander angestoßen. Ich weiß, das klingt urkomisch für euch bestimmt. Es ist aber auch sehr verzwickt alles
Nununa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 12:28   #40
artem
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 03/2018
Beiträge: 156
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Soll heißen: Da kannst Du planen, wie Du willst - wobei mir persönlich schon das kalte Grausen kommt, wenn ich diese 50er-Jahre-Einstellung "Heiraten - Haus bauen - Kinder kriegen" Einstellung lese - es kommt eh anders.

Das klingt einfach furchtbar langweilig und vorprogrammiert.
Das ist das Denken der modernen ach so toll empanizpierten Frau.

Und genau wegen dieser Dekadenz und diesem Denken, wird Deutschland (Europa) auch den Bach runter gehen.

+ - 1,5 Kinder pro Frau.
Da kommen die Araber mit ihren 4-5 Kinder pro Frau ... ich denke mal rechnen kann jeder.

Aber es ist halt nicht cool und nicht modern Kinder zu bekommen und ein Haus zu bauen.

Tja wir leben in Zeiten der Dekadenz, und was Dekandenz in bisherigen Hochkulturen angerichtet hat, dürfte jeder wissen.

Lieber Spaß und Ficki Ficki sobald da ein Mann auftaucht, der uns besser gefällt, nicht wahr? Degenerierte Spaßgesellschaft ..

Aber ja, du kriegst 2030 ja dann möglicherweise gar nicht mehr mit.

Au revoir Deutschland, au revoir Europa.

Geändert von artem (14.08.2018 um 12:33 Uhr)
artem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 12:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.