Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2018, 00:56   #1
Salem
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 83
Als Mann mehr weibliche Freundschaften?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mal ein Thema zur Diskussion stellen was ich jetzt nicht als super relevant empfinde, welches mich aber doch von Zeit zu Zeit beschäftigt und wozu ich gerne mal ein paar andere Meinungen zu hätte.

Ich habe den Eindruck dass ich in gewissen Dingen ein wenig anders ticke als meine (männlichen) Geschlechtsgenossen, und zwar insbesondere in der Hinsicht das ich auch in freundschaftlichen Beziehungen scheinbar besser mit Frauen klar komme als mit Männern (nur um der Frage vorweg zu kommen, ich stehe auch sexuell ausschließlich auf Frauen). Mein Freundeskreis ist grundsätzlich recht ausgeglichen, wenn ich aber überlege und genau nachzählen würde mit wem ich am meisten und am engsten Kontakt habe würde wohl die Zahl der weiblichen Kontakte überwiegen. Häufig sind es auch die Partnerinnen (oder Ex-Partnerinnen) von Freunden, bei denen ich mittlerweile mehr Kontakt zur Partnerin als zum Freund selber habe. Häufig ist es aber auch so, dass ich das Gefühl habe dass Frauen häufig organisierter und zielstrebiger sind, und das imponiert mir ganz einfach!

Häufig ist es ganz einfach so dass die Frauen in der Regel aktiver mit den sozialen Medien sind (ich wohne recht weit von meinem Heimatort weg, daher läuft Kommunikation hauptsächlich online). Aber auch sonst habe ich dass Gefühl dass ich mit Frauen besser, offener und auch ehrlicher unterhalten kann (Außenstehende würden mich in einigen Fällen wahrscheinlich als "schwulen Freund" bezeichnen, was ich aber wie oben schon gesagt nicht bin).

Natürlich habe ich auch sehr viele männliche Freundschaften, dabei sogar sehr Gute! Dennoch genieße ich häufig mehr die weibliche Gesellschaft (oder zumindest ausgeglichen). In meiner Jugendzeit hatte ich natürlich auch meine männliche Clique mit denen wir am Wochenende losgezogen sind. Bei den privaten Treffen zuhause (ausschließlich Männer anwesend) war es dann aber auch schon gelegentlich so, dass sich fast alle am Oberkörper komplett frei und teilweise auch die Hose ausgezogen haben und so den Großteil des Abends "rumhingen". Es ging sogar soweit, dass teilweise sexuelle Handlungen angedeutet wurden (aber zum Glück nie vollzogen wurden). Ich konnte das ganze jedenfalls nie ganz verstehen und dem auch nichts abgewinnen. (auch sei dazu gesagt dass praktisch alle meiner Kumpels zu der Zeit eine Partnerin hatten).

Vielleicht noch ein bißchen was zu mir selber, ich denke meine Bekannten würden mir insgesamt eine sehr positive Ausstrahlung attestieren. Ich bin nicht besonders eitel oder modebewusst und würde mich in der Hinsicht als typischer männlicher Durchschnitt bezeichnen. Trotz der vielen weiblichen Kontakte bin ich aber schon seit längerer Zeit Single, wobei ich nicht unbedingt weiß ob da mit diesem Thema ein Zusammenhang besteht. Wie gesagt sind die meisten Frauen die ich hierdurch kennengelernt habe bereits vergeben. Ich bin mir auch bewusst dass ich bei einigen meiner Bekanntschaften definitiv in der Friendzone bin, was mir aber relativ egal ist, da mir eine gute Freundschaft lieber ist als gar kein Kontakt. Bei diesen Freundinnen ist es auch nicht so, dass sich von meiner Seite tiefere Gefühle entwickelten hätten. Auch wenn es so erscheint würde ich mich auch nicht als den typischen "Frauenversteher" oder "Softie" bezeichnen. Ich habe einen recht verantwortungsvollen Beruf, in dem ich mich häufig durchsetzen muss. Auch gegenüber Frauen bin ich kein Schoßhündchen, kann durchaus aktiv flirten und auch mal die kalte Schulter zeigen falls es nötig ist.

Ich würde einfach gerne mal wissen was andere für Erfahrungen haben und ob man ein solches Verhalten als durchaus normal oder schon außergewöhnlich bezeichnen kann. Und insbesondere was es bezüglich der Partnersuche für eine Bedeutung haben kann.

Viele Grüße,
Salem
Salem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 00:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.11.2018, 08:32   #2
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.578
Mal so als Verständnisfrage:

Alle diese Frauenkontakte laufen nur virtuell, weil die Frauen in deiner Heimatstadt leben?

Warum gehst du in deiner 'Jetzt'stadt nicht raus und suchst dir neue Kontakte, u.a. auch zu Frauen?

HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 09:22   #3
Gartenlaube
Member
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 159
Irgendwie viel Lärm um nichts.
Gartenlaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 09:57   #4
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ehm naja wieso solls sowas nicht geben?
Ich hab auch früher immer mehr Kontakt zu Männern/Jungs gehabt aufgrund meiner Hobbies. Dank Internet ist das nun aber sehr ausgeglichen.
Generell wäre es für mich persönlich jetzt abschreckend, wenn ein mann viele weibliche Freunde hat (weil mir Frauen immer noch oft zu anstrengend sind). Wäre also eher ein NoGo für mich. Gibt aber auch Frauen, denen das egal ist.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:01   #5
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 4.686
Ich habe nur eine Freundin und mit der war ich früher zusammen.

Ich weiß nicht genau was du wissen willst. Ist doch ok weibliche Freunde zu haben. Solange du nicht nur gefriendzoned wirst.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:04   #6
narrenkaeppchen
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Belgische Ardennen
Beiträge: 1.603
Weibliche Freunde sollen einen also nicht "friendzonen".

Ahja...
narrenkaeppchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:09   #7
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 4.686
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Weibliche Freunde sollen einen also nicht "friendzonen".

Ahja...
Der erste Satz hat nichts mit dem Zweiten zu tun.

Weiß nicht genau was du da rausgelesen hast.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:49   #8
Anique
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 761
Weil der Satz wenig Sinn ergibt.
Wenn Du mit einer Frau befreundet bist, warum soll sie Dich dann nicht friendzonen?
Das Wort Freundschaft impliziert doch bereits, das es eben dabei bleibt.
Auch abgetrennt von dem anderen Satz, wird es leider nicht besser.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:53   #9
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 8.032
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Der erste Satz hat nichts mit dem Zweiten zu tun.

Weiß nicht genau was du da rausgelesen hast.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:54   #10
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 4.686
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Weil der Satz wenig Sinn ergibt.
Wenn Du mit einer Frau befreundet bist, warum soll sie Dich dann nicht friendzonen?
Das Wort Freundschaft impliziert doch bereits, das es eben dabei bleibt.
Auch abgetrennt von dem anderen Satz, wird es leider nicht besser.
Ok ich sehe ich muss das nochmal aufklären.

Ich meinte dass es total ok ist viele weibliche Freunde zu haben.
Was nicht ok ist, ist, dass man bei Frauen NUR freundschaftlich ankommt.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 17:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.