Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.06.2019, 17:27   #11
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.664
Wieso Fass aufmachen? Normal drüber reden, nicht mehr, nicht weniger.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 17:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 29.06.2019, 22:04   #12
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Und wie soll das Gespräch aussehen? "Du Schatz, Du hast mich beim letzten Mal gewürgt. Hier, guck, da tut's immer noch aua *schnüff*". Wie soll er das rüberbringen, ohne wie ein Weichei zu klingen? Da sie es nie zuvor gemacht hat, ist die Chance groß, dass es einmalig bleibt. Und wenn es sich doch wiederholt, reicht ein kurzer Hinweis vor Ort (oder besser eben ein geschickter Konter), anstatt wegen solch einer Kleinigkeit extra ein Gespräch anzufangen. Das schafft nur Befangenheit beim nächsten Mal.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 22:20   #13
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.664
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 22:49   #14
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 5.902
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Und wie soll das Gespräch aussehen? "Du Schatz, Du hast mich beim letzten Mal gewürgt. Hier, guck, da tut's immer noch aua *schnüff*". Wie soll er das rüberbringen, ohne wie ein Weichei zu klingen? Da sie es nie zuvor gemacht hat, ist die Chance groß, dass es einmalig bleibt. Und wenn es sich doch wiederholt, reicht ein kurzer Hinweis vor Ort (oder besser eben ein geschickter Konter), anstatt wegen solch einer Kleinigkeit extra ein Gespräch anzufangen. Das schafft nur Befangenheit beim nächsten Mal.
Diesmal bin ich nicht deiner Meinung. Schade.

Reden ist das A und O in einer Beziehung.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 00:20   #15
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Reden ist das A und O in einer Beziehung.
SINNVOLLE Gespräche sind das A und O, nicht jedoch, jeden Käse zu zerreden. Wenn diesbezüglich überhaupt ein Gespräch sinnvoll ist, dann, um herauszufinden, was die jeweiligen sexuellen Wünsche und Fantasien sind. Das hat dann zumindest einen bereichernden Hintergrund, anders als es irgendein Gejammer diesbezüglich hätte. Es stellt sich nämlich die Frage, weswegen der TE die Würgaktion nicht direkt beim Sex unterbunden hat. Ein schlichtes "Nicht!" hätte ausgereicht. Also entweder hat es ihm gefallen oder er ist jemand, der sich gern unterordnet und bei unangenehmen Dingen einfach herhält. Und dann sollte ihn die Dominanz seiner Partnerin nicht weiter wundern.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 09:25   #16
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.173
Ich frage mich wieso du nicht einfach ihre Hand weggenommen hast, somit signalisierst du non verbal das es dir nicht gefällt. Oder eben selber den aktiven Part übernehmen.

Ich würde es so beim nächsten mal handhaben, aber sollte es jetzt zur Gewohnheit werden natürlich ansprechen. Das kann man natürlich auch jetzt machen und wäre auch ok.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 09:48   #17
Blind_Man
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: BW
Beiträge: 662
"Es sind die besonderen Momente die einem die luft rauben"
Atemlos sein !
Hier setzt Adrenalin ein da es eine Natürliche Schutzfunktion ist.
Ein Extrem der dem einen oder anderen ein besondern kick gibt.
Mag sein das sie Dominanz damit gezeigt hat vieleicht hat sie damit aber auch zu einem Spiel eingeladen es eine Nummer härter anzugehen.
Stellungswechsel wenn es dir nicht gefällt, pack sie an den Handgelenken und sei selber der Dominate Part wenn du genug Eier hast.
Blind_Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 11:52   #18
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.376
Ich finde, Damien hat recht.
Einfach abwarten und beim nächsten Mal signalisieren. Denn so richtig gut reden scheint ihr ja miteinander nicht zu können, wenn Du schon hier nachfragen musst.
Normalerweise sollte das kein Problem sein und eigentlich ist es sogar ziemlich wichtig, wenn man solche Spiele treibt.
Ich habe mich an so etwas auch schon probiert und habe bemerkt das ich schon Sinn für so etwas habe.
Allerdings könnte ich selbst nicht solche "Gewalt" ausüben, sondern bin eher der devote Part.
Man muss so etwas aber absprechen, sonst kommt nichts Gutes dabei heraus.
Wenn ihr das nicht könnt, lasst lieber die Finger davon.


!! Vielleicht ist Deine Frau aber auch einfach nur ein bisschen ausgerastet und es war pure Lust. Dann kommt es vielleicht gar nicht wieder vor. Und wenn doch wirst Du es doch schaffen, ihr adäquat zu signalisieren was Du möchtest bzw. was nicht. Sonst stimmt etwas grundlegendes nicht.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 21:10   #19
Blind_Man
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: BW
Beiträge: 662
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Man muss so etwas aber absprechen, sonst kommt nichts Gutes dabei heraus.
Dagegen !!!

Kopf aus mit dem vertrauen das der Partner nicht zu weit geht.

von Anfang an klar gesetzte Grenzen behindern einen blos

Guter Sex besteht aus lust und Extremen die den Körper in Extase bringen.
Blind_Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 21:16   #20
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.974
Zitat:
Zitat von Blind_Man Beitrag anzeigen
Kopf aus mit dem vertrauen das der Partner nicht zu weit geht.

Woher soll er wissen, wann er zu weit geht, wenn man den Mund nicht aufmacht und redet?



Zitat:
Zitat von Blind_Man Beitrag anzeigen
Guter Sex besteht aus lust und Extremen die den Körper in Extase bringen.
Aber nur wenn beide es wollen. Will einer etwas nicht, muss er sich mitteilen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 21:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.