Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2019, 18:10   #121
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.017
Dann war sie also Alkoholikerin.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 18:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo OneSilverDollar, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 18.11.2019, 18:11   #122
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.771
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Die Wahrheit liegt wohl in der Mitte. Dass Veranlagung durchaus wirkt, habe ich vor einigen Jahren erfahren. Ich war eine Zeit mit einer sehr schlanken, um nicht zu sagen dürren Frau zusammen. Und die aß abends um 8 noch fette Schweinshaxe und tank zwei Bier dazu, nachdem sie sich den Tag über normal ernährt und mindestens ½ Liter Wein getrunken hatte.
Vereinzelte Gelage bewirken kein Übergewicht, sondern wie man sich überwiegend ernährt.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 18:24   #123
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 246
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Dann war sie also Alkoholikerin.
In gewissen Sinne - ja. Allerdings war es kaum mehr als 2 bis drei Bier und 0,75 l Wein über den Tag verteilt.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 18:25   #124
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 246
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Vereinzelte Gelage bewirken kein Übergewicht, sondern wie man sich überwiegend ernährt.
Das war durchaus kein Einzelfall bei ihr, sondern eher die Regel.
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 18:53   #125
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.523
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
In gewissen Sinne - ja. Allerdings war es kaum mehr als 2 bis drei Bier und 0,75 l Wein über den Tag verteilt.
Kaum mehr? Das ist WEIT über dem "gesunden" Limit! Und das jeden Tag? Na, die Leber möchte ich nicht sehen!
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 19:06   #126
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.771
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
Das war durchaus kein Einzelfall bei ihr, sondern eher die Regel.
Dann kann es auch sein, dass sie eine Stoffwechselstörung hat und Nahrungsmittel gar nicht richtig verwertet hat. Oder eine Schilddrüsenüberfunktion.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 20:39   #127
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.220
Zitat:
Zitat von Johannes2 Beitrag anzeigen
In gewissen Sinne - ja. Allerdings war es kaum mehr als 2 bis drei Bier und 0,75 l Wein über den Tag verteilt.
Ganz schönes Pensum wenn das regelmäßig konsumiert wird. Und in diesem Fall auch Alkoholismus.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 07:18   #128
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.044
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Aber es geht doch nicht alles immer nur um Partnerschaft, Sexualität etc.
Hier im thread schon.
Zitat:
Man hat doch auch ein eigenes Wohlbefinden und ich kann mir irgendwie beim besten Willen nicht vorstellen das es mich glücklich machen würde, dreißig Kilo mehr mit mir herum zu schleppen.
Du sagst es ja selber, es ist das eigene Wohlbefinden.
Vollkommen okay, wenn du für dich so empfindest. Andere Menschen, andere Empfindungen.
Zitat:
Vom Blick in den Spiegel ganz zu schweigen, denn Frau macht sich doch auch zurecht oder schaut sich in Unterwäsche an.
Ich nicht.

Zitat:
Okay, ich bin auch recht eitel und achte sehr auf mein Erscheinungsbild. Aber für mich ist es einfach wichtig, gepflegt auszusehen.
Gepflegt bedeutet also schlank?

Zitat:
Am Wochenende hat mir ein Mann gesagt, ich sehe immer aus, wie aus dem Ei gepeppelt und so etwas freut eine Frau doch.
Du bist noch jung.

Zitat:
Ich bin vielleicht eine kleine Prinzessin was das betrifft, aber ich denke immer, ich habe auch so schon genug Unzulänglichkeiten. Da sollte mein Äußeres wenigstens perfekt sein.
Und das Gewicht gehört auch dazu.
Ich gehe jetzt neuerdings auch zu einer Tanzgruppe und ab und zu ins Fitnessstudio.
Denn ich möchte auf meinen Körper achten. Vollkommen unabhängig von Männern oder Frauen.
Unzulänglichkeiten habe ich auch, aber die Meinung Anderer geht mir, endlich (!!), vollkommen hinten lang.

Auf meinen Körper achte ich aus gesundheitlichen Gründen, aber darum geht es hier ja gerade nicht.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 20:41   #129
Jawoll77
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.031
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Vom Blick in den Spiegel ganz zu schweigen, denn Frau macht sich doch auch zurecht oder schaut sich in Unterwäsche an.
Äh... nein?


Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Am Wochenende hat mir ein Mann gesagt, ich sehe immer aus, wie aus dem Ei gepeppelt und so etwas freut eine Frau doch.
Ich glaube, durch diesen Spruch fühlen sich nur Prinzessinen "gebauchpinselt" Ich würde das eher als "man bist Du oberflächlich" interpretieren. Könnte aber am Alter und der Lebenserfahrung liegen. Bzw. ICH würde das nur jemandem sagen, dessen Püppchen-Getue mir wirklich auf die Nerven geht - wenn man mal auf die äussere Hülle klopft und dann das Make-Up bröckchenweise runter fällt, bis drunter auch nur ein kleines Mädchen mit Selbstwertproblemen zum Vorschein kommt.
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 08:34   #130
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.771
Zitat:
Zitat von Jawoll77 Beitrag anzeigen
Äh... nein?
Dann wärst Du aber eine Ausnahme. Weswegen sollte man schließlich ablehnen, sich körperlich/optisch wahrzunehmen?

Zitat:
Zitat von Jawoll77 Beitrag anzeigen
Ich würde das eher als "man bist Du oberflächlich" interpretieren.
Was sollte es einem bringen, eine Aussage bezüglich der Optik automatisch negativ als oberflächlich zu interpretieren? Es spricht absolut nichts dagegen, optisch auf sich zu achten oder sich über Komplimente diesbezüglich zu freuen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2019, 08:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Damien Thorn, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.