Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.02.2020, 21:47   #351
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 837
Das ist für mich alles normal und du Anique bestätigst gerade das Beispiel von Gestern mit der Ärztin, die nicht unter ihrem Status heiraten will. Wenn sie zudem Kinder haben will, wird sie auch aufs Geld schauen, aber dann auch oft den Fehler machen einen Mann zu ehelichen, der zwar auch einen hohen Status hat, mit dem sie irgendwann aber ungerne schläft, weil der Doktor, den sie eigentlich haben wollte mit einer Krankenschwester zusammen ist (die Krankenschwester hatte das gleiche Verlangen wie die Ärztin).

Mir persönlich ist es relativ Wurst, ob ich als Versorger in Frage komme oder nicht, weil ich eh nicht vorhabe zu versorgen, deswegen bin ich da eher relaxed und sehe mich höchstens als Lover für eine bestimmte Zeit - heiraten, das können andere Männer gerne tun. Diese Einstellung hatte ich aber schon als Teenager, wenn ich so darüber nachdenke, obwohl ich nicht genau weiß warum.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 21:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Baldo, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 17.02.2020, 22:05   #352
Anique
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.597
Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen

Mir persönlich ist es relativ Wurst, ob ich als Versorger in Frage komme oder nicht, weil ich eh nicht vorhabe zu versorgen, deswegen bin ich da eher relaxed und sehe mich höchstens als Lover für eine bestimmte Zeit - heiraten, das können andere Männer gerne tun. Diese Einstellung hatte ich aber schon als Teenager, wenn ich so darüber nachdenke, obwohl ich nicht genau weiß warum.
Ich finde diese Einstellung bzw. dieses Bewusstsein ziemlich cool.
Klingt als wüsstest Du genau was Du möchtest. Offen gesagt würde ich mich auch eher auf eine Affäre mit einem Kerl/Frau einlassen, die mir das genauso sagt.
Viel besser als Liebe heucheln. Dieses ganze Brimborium kann man sich sparen und die Fronten sind klar.
Aber es gibt auch andere Charaktere. Meine Ex ist voll darauf abgefahren, mir finanziell jede Sorge zu nehmen.
Sie wollte das ich mich verwirkliche, auf welchem Wege auch immer, während sie sich um alles andere kümmert.
Da sollte ich mich komplett raushalten.
Mir hat der Gedanke aus verschiedenen Gründen schon gefallen. Leider hat es anderswo nicht gepasst.
Ich weiß das viele Frauen das verabscheuen würden und lieber selbst etwas schaffen.
Für mich selbst wäre es okay gewesen. So ehrlich bin ich auch.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 22:27   #353
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 837
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Klingt als wüsstest Du genau was Du möchtest.
Ich würde eher sagen, ich weiß was ich nicht will.

Zitat:
Offen gesagt würde ich mich auch eher auf eine Affäre mit einem Kerl/Frau einlassen, die mir das genauso sagt.
Kann ich gut nachvollziehen.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 13:44   #354
Anique
Platin Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.597
Aber ist das nicht genau dieses Ding, also "Als Mann auftreten?".
Auf mich würde das so wirken, jedenfalls viel mehr als einer der wochenlang um mich herumschleicht und mir irgendwann seine Liebe gesteht.
Das macht mich allein deshalb misstrauisch, weil viele Männer auch nur eine Show abziehen, um einen ins Bett zu kriegen.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 13:56   #355
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.425
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Es ist sehr verlockend, nicht darüber nachzudenken. Was ich aber nicht tue, ich arbeite ja nebenbei.
Gerade deshalb ist es klug, sein Leben so zu planen, dass man für seinen Standard selbst aufkommen kann. Denn sonst führt die Verlockung irgendwann zu Abhängigkeit. Im eigenen Freundeskreis erlebt, dass eine Freundin von mir acht Jahre oder so mit einem Mann zusammen war, obwohl nach einem Jahr schon die Luft raus war, weil er sie sehr gut abgesichert hat. Sie war Studentin und er hat gut verdient und eine sehr schicke Wohnung in einem Neubau gehabt. Eine Trennung wäre ein kilometertiefer Fall gewesen. Mit Kindern wird es jetzt aber bei ihr nichts mehr, weil sie mit ihm die guten Jahre fürs Kinderkriegen verbracht hat, aber er nicht wollte. Und das alles für ein hübsches Sofa und eine Induktionskochplatte.

Wenn man sich ständig an mehr gewöhnt, als man sich selbst gönnen kann, droht eben die Gefahr einer Abhängigkeit.
Auch auf die Gefahr, dass jetzt wieder einer weint: Es ist verdammt wichtig, potenziell jeden Tag eine Beziehung beenden zu können (so diese eben respektlos oder was auch immer wird).

Zitat:
Ich wollte ja nur darauf hinaus, dass sich gewisse Niveaus oftmals anziehen.
Niveau hat weder zwangsläufig was mit Kohle noch mit einem Studium zu tun. Wenn ich sehe, was für Krücken heute an die Unis dürfen...

Zitat:
Wobei das meine Theorie stützen würde, nachdem sich Leute aus denselben Schichten häufig anziehen.
Mit der Gefahr, die eigene Filterblase für Realität zu halten.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 15:27   #356
GreatBallsofFire
Hammer oder Amboss,...
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.172
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
..Es ist verdammt wichtig, potenziell jeden Tag eine Beziehung beenden zu können (so diese eben respektlos oder was auch immer wird)...
Dazu gehört doch nichts, das ist auch zu wenig um glücklich zu werden.
Es ist ein feiges Leben, jeden Tag die Möglichkeit des Beziehungsendes vor Augen zu haben. Und wenn es eng wird, dann laufe ich eben weg.

Wenn zweie miteinander leben und sich dabei aneinander verschleißen, ist das übrigens auch Liebe.
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 15:36   #357
GreatBallsofFire
Hammer oder Amboss,...
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 11.172
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
..Es ist verdammt wichtig, potenziell jeden Tag eine Beziehung beenden zu können (so diese eben respektlos oder was auch immer wird)...
Es wäre viel wichtiger, dass Du jeden Tag etwas für Deine Beziehung tun würdest, als von
ihrem gekonnt absolvierten Ende zu Fantasieren.

Das Ende ist übrigens immer schrecklich. Das gehört dazu.

Geändert von GreatBallsofFire (18.02.2020 um 15:47 Uhr)
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 19:43   #358
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 837
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Aber ist das nicht genau dieses Ding, also "Als Mann auftreten?".
Auf mich würde das so wirken, jedenfalls viel mehr als einer der wochenlang um mich herumschleicht und mir irgendwann seine Liebe gesteht.
Das macht mich allein deshalb misstrauisch, weil viele Männer auch nur eine Show abziehen, um einen ins Bett zu kriegen.
War die Frage an mich gerichtet?

Ich weiß nicht, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber das "Herumschleichen" dient nicht unbedingt dazu eine Frau ins Bett zu kriegen. Ein richtiger Player hat das eh nicht nötig. Das lange Warten machen viele Männer, wenn sie sich verguckt haben und es ihnen eigentlich auch weniger um Sex geht, deswegen trauen sie sich auch nicht. Es ist schon was anderes, wenn ich in mich in der Disko an eine Frau ranmache von der ich nur Sex will, als wenn ich mich an eine Kollegin oder Freundin ranmache von der ich mehr will.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 19:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Baldo, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.