Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2020, 23:35   #331
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.722
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Man muss dazu lediglich die Richtung seiner Gedanken ändern.
Das halte ich für schwer. Gedankenmuster werden ja nur dauerhaft geändert wenn man daran über längere Zeit kontinuierlich arbeitet, entsprechende Techniken anwendet und sich intensiv mit dem Thema befasst. Sich vorzunehmen einfach mal positiver zu denken klingt zwar leicht, ist es aber für jemanden der jahrelang eine andere Denkweise hatte nicht
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2020, 23:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kronika,
Alt 11.09.2020, 04:25   #332
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.861
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Das halte ich für schwer. Gedankenmuster werden ja nur dauerhaft geändert wenn man daran über längere Zeit kontinuierlich arbeitet, entsprechende Techniken anwendet und sich intensiv mit dem Thema befasst. Sich vorzunehmen einfach mal positiver zu denken klingt zwar leicht, ist es aber für jemanden der jahrelang eine andere Denkweise hatte nicht
"Leicht" ist es schon. Schwer könnte es lediglich sein, wenn dem immer
zu wieder negative Gedanken folgen.

Folgen solche aber, ist man i.d.R. gar nicht dabei, seine Gedanken mal
umstellen zu wolllen. Dafür hat man seine "Gründe", wie u.a. sich sei-
nen schlechten Gefühlen usw. nicht stellen zu wollen. Man bleibt von sei-
ner Angst dominiert und sabotiert sich selbst. Es gibt hier allerdings noch
andere Formen, wie jene, die sich einfach dermaßen grandois empfinden,
wo solche Lapalien keinen Gedanken daran wert sind.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 11:05   #333
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.426
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Niemand will sich gern ständiges Gejammer, eine negative Weltsicht usw.
vom Gegenüber anhören oder gar reinziehen müssen.
Du machst den Fehler von deinem Denken auf andere zu schließen und daraus eine Erwartung zu bilden; daher die Forderung nach "nicht ständig..." etc.

Letztendlich bist du genau so wie die von mir beschriebene Arbeitskollegin, völlig unfähig den anders gepolten Denkprozess des Gegenübers zu tolerieren, ohne dem Drang nachzugeben denjenigen dabei direkt missionieren zu müssen.

Deinen Satz könnte ich auch genau umdrehen und du würdest mit einer pessimistischen Aussage zum gleichen Ziel kommen und zur gleichen falschen Einstellung.

Und das habe ich auch Yella bereits mehrfach nahe bringen wollen, das Problem ist nicht die eine oder andere Herangehensweise.
Es ist das Unvermögen anzuerkennen dass hier nicht die Wahl zwischen Gut und Böse getroffen werden muss, sondern nur die Wahl zwischen Schwarz und Weiß; beide Herangehensweisen sind neutral und gleich effektiv.

Das Problem ist die Projektion der eigenen Erwartungshaltung auf das Verhalten Dritter, gepaart mit fehlender Toleranz.
Eine andere Meinung un-missionniert und un-diskutiert stehen zu lassen ist eine Kunst die viele gar nicht beherrschen.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 11:57   #334
Jawoll77
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.519
Was meinst Du mit tolerieren?

Ich kann negative Meinungen bzw. negativ eingestellte Menschen sehr gut tolerieren, in dem ich solche Menschen gar nicht erst in mein Umfeld lasse. Pessimisten zu bekehren funktioniert nicht. Man kann sie tolerieren und ignorieren und aus dem eigenen Leben streichen - das ist das Beste für das eigene Seelenwohl.
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 15:07   #335
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.722
Wenn du Personen die dir zu pessimistisch sind meidest, versuchst du sie ja zumindest nicht dazu zu bringen, eine andere Denke anzunehmen, was sie vielleicht nicht wollen, vielleicht nicht schaffen, oder was auch immer.

Insgesamt finde ich die Betrachtung aber ziemlich schwarz-weiß. Nur weil jemand kein Optimist ist, heißt das ja nicht, dass die ganze Zeit schwarz gemalt und gejammert wird. Realistischerweise spielen sich die meisten Fälle wohl dazwischen ab.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 18:42   #336
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.853
Ich finde, man muss schon ein Stück weit auch auf sich selbst aufpassen. Und dazu gehört halt mitunter auch, dass man sich von anderen nicht runterziehen lässt. Aus diesem Grunde habe ich mich auch schon mehrfach von solchen Leuten, denen es immer nur schlecht geht, distanziert. Vor allem, wenn sie dazu noch immerzu anderen dafür die Schuld geben oder einfach überhaupt nichts unternehmen, um ihre Situation irgendwie verbessern zu können, dann muss ich auf mich selbst aufpassen, denn dann kann es dazu kommen, dass ich irgendwann richtig wütend werde und das dann dem Betroffenen genau in diesem Zustand an den Kopf knalle.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 19:49   #337
edy
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 550
aussehen

miamarrietta du kannst dich auch in geduld üben indem du dich den schwachen annimmst- denn geduldig sein macht dich stark
edy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 18:00   #338
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.861
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Ich finde, man muss schon ein Stück weit auch auf sich selbst aufpassen. Und dazu gehört halt mitunter auch, dass man sich von anderen nicht runterziehen lässt...
Eben. Und zumal es hier immer noch um das Kennenlernen ging, wo man
eben auf solche Menschen treffen kann und es deshalb einfach Kommuni-
kationsprobleme gibt, die das Gegenüber unattraktiv erscheinen lassen.

Der eine geht raus in die Welt, weil er Freude und Neugier daran hat, neue
Menschen kennen lernen zu dürfen (von mir aus eben auch online), wäh-
rend das Gegenüber die ganze Zeit mit seiner pessimistischen Weltsicht
die Grundstimmung verdirbt und eher auf der Lauer ist, für seine negati-
ve Sicht endlich ein Bestätigung zu erhalten. Selbst Freude zu empfinden
ist so ohnehin schwer. Die Freude anderer geradezu lästig.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 14:00   #339
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.056
Vor allem:

Pessimisten sehen den Splitter im Auge ihres Gegenüber....aber den Balken bei sich nicht...nie& nimmer!

Darum kann ich mit solchen Menschen nix anfangen.

Aber immer wieder erheiternd wie sie versuchen die Gründe für ihre soziale Isolation anderen aufzudrücken.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 18:53   #340
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.298
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Aber bei Yella hab ich eher den Eindruck, dass ihr das Bedürfnis an sich einfach komplett fehlt oder es massiv unterdrückt.
Das kann man sich leider nicht aussuchen. Es wäre wohl einiges anders und vielleicht auch einfacher gewesen, wenn es nicht so wäre wie es ist.
Zitat:
Und einen Mann zu finden der damit einverstanden ist, ist glaube ich noch schlimmer als bei den "nur" manipulativen Frauen.
Das ist mir absolut bewusst.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 18:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Yella,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.