Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2011, 09:39   #611
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Kopfkino Beitrag anzeigen
Überhaupt ist das Finden eines neuen Partners oft noch nicht einmal so zeit- und kräfteraubend wie das Loswerden eines Ex-Partners, v.a. wenn man verheiratet war. Das kann sich über Jahre dahinziehen.
Stimmt. Da bin ich froh,das ich nie geheiratet habe.
Da kann jeder gehen,wenn ihm/ihr danach ist.
Abhängigkeiten sind mir ein Greuel.
Zitat:
Es dauert seine Zeit, einen so unabhängigen Partner zu finden.
Auch richtig!
Es ist nicht einfach,jemanden zu finden,der den eigenen Bedürfnissen gerecht wird. Egal welche dies sind...
Ich habe eigentlich erst vor ein paar Jahren gemerkt,das meine Ansprüche doch ziemlich hoch waren und ich deshalb so lange Single war.

Zitat:
Es ist erst sinnvoll, jemanden zu finden, wenn beide autonom sind.
Da wäre ich mir jetzt nicht so sicher....
Es gibt ja auch Menschen,die suchen was ganz anderes.
Brauchen vllt. auch was anderes.
Monita ist offline  
Alt 26.01.2011, 09:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.01.2011, 10:37   #612
good fellas
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3.229
Zitat:
Zitat von Kopfkino Beitrag anzeigen
Schätze mal, die Frage stellt sich nicht.

Habe jedenfalls noch nie einen Dreißigjährigen mit einer Oma als fester Partnerin gesehen.
Aber ne Dreißigjährige mit nem Opa
good fellas ist offline  
Alt 26.01.2011, 10:46   #613
LaTraviata
Member
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 207
Zitat:
Habe jedenfalls noch nie einen Dreißigjährigen mit einer Oma als fester Partnerin gesehen.

Ich schon. Er war 37, sie 74.
LaTraviata ist offline  
Alt 26.01.2011, 12:41   #614
LoveGuy
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 09/2010
Ort: Ghetto
Beiträge: 533
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Was Du wieder einmal für einen Blödsinn von Dir gibst ist nicht zu fassen. Was nutzt es uns Frauen, wenn wir von Männern angebaggert werden, die uns nicht gefallen? Wir weiblichen Wesen befinden uns ebenso lange in der Warteschleife wie ihr.
Inwiefern soll das Blödsinn sein? Es ist einfach die Wahrheit, dass Männer die Aktiven sind. Ob euch Frauen die Männer, die euch ansprechen gefallen oder nicht ist erstmal irrelevant, denn hier geht es um die Häufigkeit. Wenn eine Frau jedes Wochenende von z.B. 2-3 Typen angemacht wird (ich will die Zahl nicht zu hoch ansetzen), dann wird schon mal einer dabei sein, der interessant genug sein wird. Ansonsten beschweren sich ja auch genügend Frauen, dass sie nie angesprochen werden.
LoveGuy ist offline  
Alt 26.01.2011, 12:55   #615
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von LoveGuy Beitrag anzeigen
Inwiefern soll das Blödsinn sein? Es ist einfach die Wahrheit, dass Männer die Aktiven sind. Ob euch Frauen die Männer, die euch ansprechen gefallen oder nicht ist erstmal irrelevant, denn hier geht es um die Häufigkeit. Wenn eine Frau jedes Wochenende von z.B. 2-3 Typen angemacht wird (ich will die Zahl nicht zu hoch ansetzen), dann wird schon mal einer dabei sein, der interessant genug sein wird. Ansonsten beschweren sich ja auch genügend Frauen, dass sie nie angesprochen werden.
Du kannst mir glauben, dass das absoluter Blödsinn ist.

Ich war viele Jahre Single, obwohl ich jedes Wochenende angebaggert wurde.... (und keine normalaussehende Frau wird jedes Wochenende von 2-3 Typen angemacht).
Niemand von denen kam in Frage. Entweder war es die Optik oder wenn die gestimmt hat, gab es während des Gesprächs Dinge, die ihn durch mein Raster fallen ließen.

So war es auch in jungen Jahren und hat nichts mit meinem jetzigen Alter zu tun.

Falls Du irgendwelche Typen beobachtest, die irgendwelche Tussys abschleppen, kannst das nicht als Anbahnung einer Partnerschaft bezeichnen.

Oder sprechen wir hier von OneNightStands?

Geändert von GiselleDortmund (26.01.2011 um 12:59 Uhr)
GiselleDortmund ist offline  
Alt 26.01.2011, 13:08   #616
LoveGuy
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 09/2010
Ort: Ghetto
Beiträge: 533
Zitat:
Zitat von GiselleDortmund Beitrag anzeigen
Du kannst mir glauben, dass das absoluter Blödsinn ist.

Ich war viele Jahre Single, obwohl ich jedes Wochenende angebaggert wurde.... (und keine normalaussehende Frau wird jedes Wochenende von 2-3 Typen angemacht).
Niemand von denen kam in Frage. Entweder war es die Optik oder wenn die gestimmt hat, gab es während des Gesprächs Dinge, die ihn durch mein Raster fallen ließen.
Ich verstehe immer noch nicht was daran Blödsinn sein soll?
Du sagst doch selber du wurdest angebaggert und darum ging es doch. Dass du Single bliebst ist erstmal zweitrangig. Du hattest die Möglichkeit es zu ändern und darum gehts. Männer werden, wie zuvor schon erwähnt, fast nie angebaggert. Der Unterschied ist nur, Männer sind Single, weil sie nicht mal annähernd die Chance haben soviele Frauen kennen zu lernen, wie Frauen Männer. Frauen sind Single, weil sie, wie wahrscheinlich in deinem Falle, hohe Ansprüche haben und es sich leisten können auf den Nächsten zu warten. Und nein es geht mir nicht um ONS.

Sind jetzt 2-3 Männer pro WE zuviel oder zu wenig?
LoveGuy ist offline  
Alt 26.01.2011, 13:14   #617
Liebesfrei
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Road to Hell & RB 48
Beiträge: 3.626
Na ja die Frauen die häufiger " angebaggert " werden haben da drauf doch so wie so keinen Bock, also ein vorprogramiertes nein ist in den meisten Fällen sehr wahrscheinlich. Darum kann " man " es sich vorweg verkneifen, Punkt. Merke: Anhimmeln bringt es nicht
Liebesfrei ist offline  
Alt 26.01.2011, 13:17   #618
Trey
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.547
Wenn es nur um eine Beziehung geht, weil man den anderen irgendwie cool findet, kann das durchaus sein. Sucht man aber wirklich jemand, der 100% zu einem passt, haben es beide Geschlechter gleich schwer
Trey ist offline  
Alt 26.01.2011, 13:20   #619
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von LoveGuy Beitrag anzeigen
Ich verstehe immer noch nicht was daran Blödsinn sein soll?
Du sagst doch selber du wurdest angebaggert und darum ging es doch. Dass du Single bliebst ist erstmal zweitrangig. Du hattest die Möglichkeit es zu ändern und darum gehts. Männer werden, wie zuvor schon erwähnt, fast nie angebaggert. Der Unterschied ist nur, Männer sind Single, weil sie nicht mal annähernd die Chance haben soviele Frauen kennen zu lernen, wie Frauen Männer. Frauen sind Single, weil sie, wie wahrscheinlich in deinem Falle, hohe Ansprüche haben und es sich leisten können auf den Nächsten zu warten. Und nein es geht mir nicht um ONS.

Sind jetzt 2-3 Männer pro WE zuviel oder zu wenig?
Schneller einen Mann oder eine Frau finden hatte ich so verstanden, dass Du glaubst, nur weil man häufiger angesprochen wird, findet man schneller einen passenden Partner und das stimmt nicht.
Was bringt es mir, wenn ich als einzige Frau in einem Raum mit 20 Männern bin und mir nur ein einziger davon gefällt? Das hat auch nichts mit überzogenen Ansprüchen zu tun.

Klar finden Frauen schneller wieder (vorübergehend) einen Partner, denen es egal ist, ob es paßt oder nicht, nur weil sie nicht alleine sein wollen.

Ich spreche von längerfristigen Beziehungen, wie ich sie geführt habe.
GiselleDortmund ist offline  
Alt 26.01.2011, 13:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.01.2011, 13:20   #620
LoveGuy
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 09/2010
Ort: Ghetto
Beiträge: 533
Zitat:
Zitat von Liebesfrei Beitrag anzeigen
Na ja die Frauen die häufiger " angebaggert " werden haben da drauf doch so wie so keinen Bock, also ein vorprogramiertes nein ist in den meisten Fällen sehr wahrscheinlich. Darum kann " man " es sich vorweg verkneifen, Punkt. Merke: Anhimmeln bringt es nicht
Ja aber das kann uns Männern doch egal sein.
Warum zur Hölle gehen Frauen dann in Bars, Cafes, Diskotheken und takeln sich auf, als wäre das Fernsehen live dabei? Weil sie lange Weile haben?
LoveGuy ist offline  
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der 3. Versuch? steve 01 Archiv: Loveletters & Flirttipps 19 04.03.2009 10:19
extreme-zicking? ... meinereiner im elend! elena's tomb Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 634 05.08.2008 07:38
Freundin will Abstand (besonders schwieriger Fall) Sidney_T Probleme in der Beziehung 7 07.07.2008 01:02
"die Chemie muss stimmen" GNT Archiv: Allgemeine Themen 64 04.03.2008 14:23
Frauenwitze Tigerboy Archiv :: Allgemeine Themen 13 05.11.2001 15:56




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.