Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Umfragen. Brennt Dir eine Frage auf der Seele, die Du von vielen Usern beantwortet haben möchtest? Dann bist du hier genau richtig. Bitte beachte, deine Umfrage wird vor Veröffentlichung durch das Team geprüft. Sinnlos-Umfragen ohne thematischen Hintergrund werden es nicht zur Veröffentlichung schaffen. Die Meinungen anderer sind hier zu tolerieren und sollen nicht zum Streit führen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ist Suizid tragbar?
Ja 64 51,20%
Ja, aber unter bestimmten Bedingungen. (Bsp. keine Verwandten) 19 15,20%
Nein, in keinem Fall 42 33,60%
Teilnehmer: 125. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2011, 21:16   #21
Liebesfrei
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Road to Hell & RB 48
Beiträge: 3.624
Völlig OK wenn es keinen Ausweg mehr gibt, ständige Schmerzen ohne Hoffnung auf eine Änderung ist kein Leben mehr, ich begrüße es seinem Leben ein Ende zu setzen.

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Nur darf ich mal die Frage des wies stellen. Bitte nicht vor dem Zug Werfen unschuldige Lokführer tragen dadurch seelische Schäden mit sich die sie bis an ihr Lebensende begleiten.

Ist natürlich auch eine Frage ob man behaupt noch fähig ist zu Laufen, ich denke wenn man nur noch im Bett liegt hat man mit Selbstmord eh schlechte Karten, da muss schon jemand Medikamente besorgen oder ähnliches was dann wieder eine Straftat ist.

Aber schön das man es sich selber aussuchen kann wenn man noch dazu fähig ist, da helfen auch keine Gesetze.
Liebesfrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 21:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Liebesfrei, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 20.06.2011, 22:41   #22
Daisy83
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Hinter dem Mond
Beiträge: 1.941
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Vorwurf? Nein.
Ein Freund von mit hat sich umgebracht - wegen einer gescheiterten Liebe. Vor wenigen Tagen hat sich das zum 8. mal gejährt.
De einzige, dem ich Vorwürfe mache, bin ich selber.
Dito. Bei meiner Freundin ist es 5 Jahre her und aus dem selben Grund.
Ich hab die Einstellung, dass jeder Mensch selbst entscheiden sollte, ob er leben möchte oder nicht und das keiner das Recht hat ihn als schwach oder sonstwas zu betitteln. Es ist der freie Wille des Menschen. Und was das Argument betrifft von wegen die Angehörigen meine ich, dass die nicht das Leben des Menschen leben, der nicht mehr leben möchte und wissen, wie dieser fühlt und leidet.
Daisy83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 23:22   #23
Apfelmus
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 2.347
Da ich weiß, dass jede (absolut jede!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Liebe und der durch sie verursachte Schmerz überwunden werden kann, ist genau das ein Paradebeispiel des Versagens.
Im Endeffekt gewinnt hier das "Limbische System" über die Großhirnrinde.

Das gibt es in meinen Augen nichts daran zu deuteln.
Apfelmus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 07:04   #24
Daisy83
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Hinter dem Mond
Beiträge: 1.941
Als ob sich jemand nur wegen Liebeskummer umbringen würde. Da ist immer noch einiges mehr im Argen, denn nur wegen Liebeskummer bringt sich niemand um. Das ist nur der Tropfen der das Faß zum überlaufen bringt.
Daisy83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 07:46   #25
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.505
Die Differenz zwischen dem Wissen und dem Können ist doch gerade das Problem. Wir wissen fast alles.
Nur an der Tat scheitern wir dann, selbst wenn es nur darum geht, das Rauchen aufzugeben.
Und so scheitern viele auch am Leben.
Es nützt nichts zu wissen, daß das 'überflüssig', 'ungerechtfertigt' etc. ist.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 08:06   #26
Liebesfrei
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Road to Hell & RB 48
Beiträge: 3.624
Zitat:
Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
Das gibt es in meinen Augen nichts daran zu deuteln.
Oh doch da gibt es eine Menge dran zu deuten.

Wenn man eine längere Zeit HEFTIG verliebt ist und bekommt dann eine Absage vielleicht so gar noch eine eindeutige und nicht gerade schöne kann es vorkommen das man nicht mehr Herr seiner Sinne in diesem Moment ist.

Man sieht in diesem Moment nicht das die Erde sich weiter drehen wird und es kommt zu einer Kurzschlußhandlung die zur folge hat das jemand sein Leben beendet gerade weil er so verletzt wurde.

Das kann passieren. Mir wäre es nämlich vor etwas mehr als 3 Jahren so ergangen nur ich wollte unbedingt noch das was ich angefangen hatte in einen anderen Bereich zu Ende bringen, was länger dauerte.

In dieser Zeit wurde mir auch klar das es weitergehen muss, weil ein ehemaliger Freund mir den Kopf " gewaschen " hat.

Ansonsten wäre ich heute nicht mehr was ich nicht als besonders schlimm bezeichne.
Liebesfrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 08:20   #27
Anthill_Inside
Special Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Bremen
Beiträge: 2.824
Die Entscheidung liegt doch bei der Person selbst, wieso sollte es also nicht tragbar sein? Sicher, die Hinterbliebenen könnten damit ein Problem haben. Das kann der Person dann aber auch reichlich egal sein, denn sie wäre tot und müsste sich mit soetwas nicht mehr beschäftigen.
Anthill_Inside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 08:39   #28
GreatBallsofFire
Great bitte,wie geht das?
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.636
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
..Und so scheitern viele auch am Leben.
Nicht nur viele, denn letztlich scheitern wir ja alle am Leben und sterben irgendwann.

Immer, wenn man einen Menschen sieht, sieht man einen Sterbenden.

Die ungeheuere Tatsache unserer Todesgewissheit verdrängen wir gern, und lenken uns ab durch Lebensbejahung und Sinnsuche.

Ich selbst bin aber nicht totzukriegen, und werde ewig leben.
Von mir ist also keine Witwenrente zu erwarten, meine Damen.

Geändert von GreatBallsofFire (21.06.2011 um 08:43 Uhr)
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 08:48   #29
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen
Nicht nur viele, denn letztlich scheitern wir ja alle am Leben und sterben irgendwann.

Immer, wenn man einen Menschen sieht, sieht man einen Sterbenden.

Die ungeheuere Tatsache unserer Todesgewissheit verdrängen wir gern, und lenken uns ab durch Lebensbejahung und Sinnsuche.

Ich selbst bin aber nicht totzukriegen, und werde ewig leben.
Von mir ist also keine Witwenrente zu erwarten, meine Damen.
schöner post
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 11:07   #30
Darkkitty
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 13
Ich finde Suizid ist in keinster Weise tragbar, selbst wenn man keine Verwandten hat, gibt es immer noch Freunde usw. Wenn jemand keinen Job hat bzw. arbeitslos ist und wenig Geld hat gibt es immer noch Hilfe vom Staat, auf der Straße steht niemand! Es gibt einen Grund warum man lebt, manche haben es schwer, manche haben es leicht, aber es lohnt sich auf jeden Fall immer für ein besseres Leben zu kämpfen, finde ich zumindest!
Darkkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 11:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Darkkitty, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Postings die mit Suizid zu tun haben Fetty Kummer und Sorgen 45 19.01.2011 20:23
suizid gedanken John1991 Kummer und Sorgen 1 20.11.2010 03:01
Leute ich habe einen suizid gefährdeten mark1603 Kummer und Sorgen 13 20.09.2010 21:20
Suizid felixx65 Meine Gedichte 7 15.09.2006 21:51
Suizid - kann man nur zusehen? KindlicheKaiserin Archiv :: Allgemeine Themen 16 18.01.2002 00:04




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.