Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Umfragen. Brennt Dir eine Frage auf der Seele, die Du von vielen Usern beantwortet haben möchtest? Dann bist du hier genau richtig. Bitte beachte, deine Umfrage wird vor Veröffentlichung durch das Team geprüft. Sinnlos-Umfragen ohne thematischen Hintergrund werden es nicht zur Veröffentlichung schaffen. Die Meinungen anderer sind hier zu tolerieren und sollen nicht zum Streit führen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2013, 07:14   #61
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
Na ja, hab sowas zweimal erlebt mit unterschiedlichen Männern. Aber das ist dann nicht alles an einem Tag passiert, wenn das deine Frage war. Man hat sich kennengelernt, paar Mal getroffen; irgendwann kam die Frage, ob ich mir was mit ihm vorstellen kann. Ich sagte (vielleicht nicht eindeutig/entschlossen genug/zu schonend formuliert?) dass ich das nicht will. Das wurde dann scheinbar auch akzeptiert.
OK. Dann hat dein weiblicher Instinkt offensichtlich gut funktioniert. Möglicherweise hast du bei den Jungs eine gewisse Oberflächlichkeit gespürt...weil...


Zitat:
Wir haben uns dann auf platonischer Basis weitergetroffen. Und ein paar Wochen/Monate später fragte er mich, ob wir nicht vielleicht sexuell ein bisschen Spaß miteinander haben wollten, also Freundschaft+.

Bei dem anderen war es so, dass er mir kurz nach meiner "Abfuhr" noch eine Nachricht schrieb und fragte, wie es denn dann mit Freundschaft+ aussähe.
...du auf die Jungs eine sexuelle Ausstrahlung hattest. Die haben wohl eine gewisse Unerfahrenheit gespürt (mitbekommen) deinerseits, und wohl versucht dich zum Sex zu bewegen. Hättest du dich darauf eingelassen, hättest du sie wohl nie wieder gesehen, also auch nix mit Freundschaft. Von daher hast du wirklich gut reagiert....

Zitat:
Ich gerate aber irgendwie auch immer an Männer, die das tun, was man nach gängiger Love Talk-Lehrmeinung auf keinen Fall tun sollte - nämlich nach einer Beziehung fragen, statt zu handeln.
Sehe ich genauso. Wenn die nichtmal das Zeug hatten dich irgendwie zu beeindrucken, sondern nur zum Zug kommen wollten...und dachten das wäre kein Problem dich mal "flachzulegen"...

Zitat:
Ich ziehe scheinbar Männer an, die in Liebesdingen ähnlich unbeholfen sind wie ich. Mein "Ex" wollte sogar (nachdem wir schon offiziell "zusammen" waren) mit mir absprechen, ob wir beim nächsten Treffen mal kuscheln sollen....
Er hatte wohl versucht die Sache planvoll anzugehen , um dich dann sexuell zu überrumpeln...ich hoffe du findest mal einen richtigen Mann, der es versteht dich so zu beeindrucken mit dem "Wow-Effekt"
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 07:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Orlando.,
Alt 17.07.2013, 10:55   #62
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Zitat:
Zitat von charo Beitrag anzeigen
???????

SOLL man jetzt was tun ODER NICHT und es lieber lassen???
Alle Hoffnung fahren lassen, weil Frau könnte sich ja bedrängt fühlen... ?
wie wäre es denn, mal eindeutig NICHT-bedrängendes Ansprechen zu versuchen
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 11:40   #63
Korgan
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 1.243
wenn sie scharf aussieht fände ich es gut, ja.
Korgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 12:29   #64
quasselkopf
Special Member
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 2.423
Ungewöhnlich, da so etwas nicht passiert, zumindest nicht mir.

Keine Ahnung wie ich darauf reagieren würde, ich wüsste auch nicht wie es ist in der Schwerelosigkeit zu trinken.

Ich wäre auf jeden Fall überrascht und würde den Verdacht pflegen, dass die Frau mich gerade verarschen möchte.

Das Aussehen wäre mir in dem Moment egal.
quasselkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 13:15   #65
Burn it Out*
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Köln
Beiträge: 1.173
Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
Ich gerate aber irgendwie auch immer an Männer, die das tun, was man nach gängiger Love Talk-Lehrmeinung auf keinen Fall tun sollte - nämlich nach einer Beziehung fragen, statt zu handeln.

Mit keinem war irgendwas gelaufen, als die Frage kam, ob ich mir mit ihm was vorstellen könnte.

Ich ziehe scheinbar Männer an, die in Liebesdingen ähnlich unbeholfen sind wie ich. Mein "Ex" wollte sogar (nachdem wir schon offiziell "zusammen" waren) mit mir absprechen, ob wir beim nächsten Treffen mal kuscheln sollen....

Na ja, aber ich denke eigentlich nicht, dass es viel geändert hätte, wenn sie mich einfach berührt und/oder geküsst hätten, statt diese Frage zu stellen...
Es hätte viel geändert, wenn sie dich einfach geküsst hätten. Sexuelle Anziehung entsteht durch Berührungen und durch küssen.

Mit dir ist alles in Ordnung, es ist normal, dass jemand als asexuell betrachtet wird, wenn er seine Sexualität nicht zeigt.
Burn it Out* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 14:52   #66
charo
abgemeldet
"Freundschaft Plus"? Was soll denn das sein?
Ich dachte eigentlich, das + wäre nur ein Tippfehler gewesen...

Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
Äh, okay, vielleicht bin ich ein wenig weltfremd....aber das kann ich mir so nicht vorstellen. Wenn ich einen Mann attraktiv finde, gebe ich ihm keinen Korb. Warum auch?
aus Nervösität/Unsicherheit/weil man es nicht merkt
Ich habe auch öfter gehört, ich hätte Frauen, die ich attraktiv fand (Mitschülerinnen) "einen Korb" gegeben - das habe ich aber gar nicht mitbekommen.
Ich sage meist auch erst mal "Nein", wenn ich eigentlich doch will, damit noch mal nachgefragt wird. Es ist einfach so eine Höflichkeitssache und um sicher zu gehen.
Vergleiche es mal damit, wenn du bei wem zu Besuch bist und dir wird Essen/Trinken angeboten. Das lehnt man auch zunächst ab, selbst wenn man enorm hungrig und durstig ist. Einfach weil es sich "so gehört".

Zitat:
Zitat von Giorgie Indigo Beitrag anzeigen
Na ja, aber ich denke eigentlich nicht, dass es viel geändert hätte, wenn sie mich einfach berührt und/oder geküsst hätten, statt diese Frage zu stellen...
Das wäre dann aber (zu) bedrängend gewesen...

Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
wie wäre es denn, mal eindeutig NICHT-bedrängendes Ansprechen zu versuchen
Ich hatte es so verstanden, dass das Ansprechen an sich als bedrängend empfunden wird?
charo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 16:10   #67
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.683
Zitat:
Zitat von quasselkopf Beitrag anzeigen
Ich wäre auf jeden Fall überrascht und würde den Verdacht pflegen, dass die Frau mich gerade verarschen möchte.
Das ist bedauerlich und behindert Deine komplette soziale Interaktion. Du hast ein verschobenes Welt- und auch Selbstbild. Natürlich kommunizieren sowohl Männer als auch Frauen mit Dir und dank immer wieder vorkommenden Hormonstau wird auch die eine oder andere Frau Lust auf Dich haben, Dir das auch irgendwie stecken. Bei Deiner Einstellung zu Dir und Deiner Umwelt bin ich sicher dass Du solche Signale wegfilterst.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 16:23   #68
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.895
hmm, die Frauen, die mich an der Uni angesprochen haben, hatten meistens viel profanere Gründe:
-Geld

-Eine wurde eben aus der Wohnung rausgeschmissen und konnte nirgends hin, da sie illegal in der CH war. Darum war sie am Geldgeber suchen - den hat sie sicher auch bald gefunden, so hübsch wie die war.
-Einmal war es eine Prostituierte, die sich irgendwie auf den Campus verirrt hatte.
-ein paar hatten einfach eine momentane Geldknappheit aus irgendwelchen Gründen. Anstatt "häsch mer en stutz" (kannst du mir einen Franken geben) hiess es dann "häsch mehr hundert Stutz für esse?). Da dies meistens sehr ansehliche Damen waren, haben die sicher Geldgeber gefunden.

Darum wäre ich sehr vorsichtig, wenn mich jetzt eine Frau ansprechen würde. Nicht unhöflich oder sonstwas, aber ich würde erst mal vorsichtig abtesten ob es nicht lediglich wieder eine Bettlerin ist. Deren Absichten waren auch nicht immer sofort ersichtlich.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 16:31   #69
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.683
@Whiskas

Meinst Du es gibt auch normale Frauen auf diesem Planeten, die einfach so aus Sympathie andere Männer ansporechen?
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 16:35   #70
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.895
Es gibt rund 3.5 Milliarden Frauen auf der Welt.

Da denke ich: ja, gibt es. Nicht sehr viele und es ist etwas spezielles und niht alltägliches, ABER es gibt sicher welche
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 16:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Whiskas,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ansprechen, männer

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.