Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Umfragen. Brennt Dir eine Frage auf der Seele, die Du von vielen Usern beantwortet haben möchtest? Dann bist du hier genau richtig. Bitte beachte, deine Umfrage wird vor Veröffentlichung durch das Team geprüft. Sinnlos-Umfragen ohne thematischen Hintergrund werden es nicht zur Veröffentlichung schaffen. Die Meinungen anderer sind hier zu tolerieren und sollen nicht zum Streit führen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2013, 21:54   #1
freaking out
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 5
frauen im typischen Männerberuf

Guten Abend!
Also ich hab folgende Frage:
Was sagt ihr:
Einfe Frau in einem typischen Männerberuf(zb. Kfz Mechatroniker/in)
Wie findet ihr das?
Gut? Net gut?
Wenn nein warum?
Gruß
fraking out
freaking out ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 21:54 #00
Administrator
Hallo freaking out, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 29.08.2013, 10:01   #2
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Mal schauen wo das hinführt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Zweifler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 10:06   #3
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Mir ist es schnuppe ob mein Wagen von einer Frau oder einem Mann repariert wird.

Wenn ich allerdings in einen Puff gehe erwarte ich zwingend eine Frau, keinen Mann.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 11:02   #4
Tansy
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 740
Zitat:
Zitat von Valentino Beitrag anzeigen
Wenn ich allerdings in einen Puff gehe erwarte ich zwingend eine Frau, keinen Mann.


Zitat:
Zitat von freaking out
Einfe Frau in einem typischen Männerberuf(zb. Kfz Mechatroniker/in)
Wie findet ihr das?
Gut? Net gut?
Gut inwiefern? Ich spekulier mal: Du meinst, ob die Leute hier eine Frau in einem Männerberuf trotzdem weiblich und attraktiv finden? Oder meinst du etwas ganz anderes?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tansy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 11:34   #5
Gnomriese
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 643
Jede Menschin und jeder Mensch soll das tun, was sie/er gut kann, ihm/ihr Freude bereitet und was für sie/ihn einen Sinn hat.
Ich hoffe ich habe mich politisch korrekt genug ausgedrückt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Gnomriese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 12:32   #6
LaPush
abgemeldet
Eine Bekannte hat ihre Ausbildung als KFZ-Mechanikerin mit Auszeichnung abgeschlossen. Danach wollte sie keine Werkstatt anstellen, weil sie als Frau körperlich zu schwach ist. Sie war nach einem guten Jahr gezwungen, eine Umschulung zu machen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
LaPush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 19:09   #7
Targaryen
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 324
Zitat:
Zitat von Zweifler Beitrag anzeigen
Mal schauen wo das hinführt.
Die Richtung stimmt schon mal nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Targaryen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 20:49   #8
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
welche "typischen" Berufe sind denn hier gemeint?

Soldatin? Gabs schon bei der Roten Armee im WK II, dort ganz normal....
Astronautin? alter Hut....

im "Ostblock" war es völlig normal, dass Frauen ALLE Berufe lernen und ausübern können

nur hier war manches bis zur "Wende" nicht mal erlaubt bzw. wurde/wird mit fadenschienigen Begründungen abgewehrt, weil das 3.Reich-Bild von der Frau im Haus mit Mutterkreuz noch immer nachwirkt

Ich freue mich über die Dachdeckermeisterin, die einfach einen eigenen Betrieb aufgemacht hat, als sie niemand eingestellt hat, vllt eine Option für die KFZ-Mechanikerin?

und ich lerne gerade Schweißen
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
leonora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 20:54   #9
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.287
Klasse, wie wieder jemand versucht durch so einen infantilen Thread genderspezifische Klischees auszugraben.
Den klassischsten Männer Beruf oder eher Berufung den eine Frau übernommen hat, ist die Rolle des Mannes in der Beziehung.Was manchmal Frauen für Schwachmaten zuhause haben und sie trotzdem alles unter einen Hut bekommen hat meinen vollen Respekt und Anerkennung.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 21:42   #10
freaking out
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 5
Also: eig. War gemeint wie ihr das generell findet- ich war nämlich selber bis vor Kurzem Praktikantin in einer Werkstatt und musste mir auch viele Buhs vonKunden anhören- aber auch gute Feedbacks. Deshalb wollte ich wissen wie ihr so dazu steht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
freaking out ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beruf, frauen, umfrage

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.