Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Umfragen (https://www.lovetalk.de/umfragen/)
-   -   Wann seid ihr mit eurem Partner zusammengezogen? (https://www.lovetalk.de/umfragen/163665-wann-seid-ihr-mit-eurem-partner-zusammengezogen.html)

Mikelinho 06.05.2014 22:03

Zitat:

Zitat von tunny89 (Beitrag 5142424)
Ich würde mir auch immer eine gewisse Zeit lassen, bis es zum Zusammenziehen kommen würde, weil ich sicher gehen möchte, dass ich die Person, mit der ich zusammen ziehe, wirklich kenne und weiß, dass das Zusammenziehen gut gehen wird (auch wenn es dafür natürlich nie eine Garantie gibt).

Das man sich so gut kennt glaubt man bis dahin oft nur...mit dem Zusammenzug ist das nochmal eine (neue) Art des Kennenlernens der jeweiligen Partner.
Nicht immer mit dem gewünschtem Ergebnis aufgrund neuer, nie so gesehener Erkenntnisse und Befindlichkeiten, die sich vorher nie so auftaten...

Orlando. 07.05.2014 00:24

Zusammengelebt hatte ich nur zweimal mit Frauen:

damals, glaub meine erste oder zweite Freundin....ich wohnte noch bei meinem Vater, dann lernte ich sie kennen, uind quasi ein paar Tage später wohnte ich bei ihr. Hatte sich allerdings mehr so ergeben, da sie mich immer wieder fragte ob ich bei ihr übernachte (sie hatte noch eine Mitbewohnerin). Die Wohnung hatte nur ein Zimmer, dh. Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche, alles in einem Raum. Ihre MB hatte manchmal eine Freundin zu Besuch, und wenn sie bei "uns" übernachtet hatte, trieben es die beiden Weiber miteinander. Weiss gar nicht was mich mehr angemacht hat: meine Freundin oder die beiden Weiber - aber ich schätze mal meine Freundin :teufel: klar doch...

und das zweite mal mit meiner Ex, die Mutter meiner Kinder. Mit ihr war ich einige male räumlich getrennt. Insgesamt lebten wir aber 16 Jahre zusammen (die Trennungen dauerten jeweils ca. 6 Monate)...dämlich was? Und seit Ende 2006 endgültig ausgezogen, und so bleibt es auch seit nun über sieben Jahre...jo

TheSar 07.05.2014 09:22

Zitat:

Zitat von tunny89 (Beitrag 5142424)
Spannend finde ich auch, dass die Meisten sich mit dem Zusammenziehen Zeit gelassen haben. Das hatte ich auch erwartet, einfach auch dem Grund, weil es meiner Vorstellung entspricht: Ich würde mir auch immer eine gewisse Zeit lassen, bis es zum Zusammenziehen kommen würde, weil ich sicher gehen möchte, dass ich die Person, mit der ich zusammen ziehe, wirklich kenne und weiß, dass das Zusammenziehen gut gehen wird (auch wenn es dafür natürlich nie eine Garantie gibt).

Aber ich schätze, das ist auch sehr alters- und situationsabhängig. Je älter man ist, desto besser kann man einschätzen, ob der andere die für einen selber wichtigsten Eigenschaften mitbringt. Außerdem, da stimme ich meinen Vorpostern zu: wenn es dann so weit ist und man in einer Wohnung lebt, wird tatsächlich alles nochmal ganz anders, egal, wie gut man sich vorher kennt.

Wobei: nach zwei Wochen Beziehung finde ich auch krass. Aber ob nun nach zehn Monaten oder zehn Jahren, da würde ich inzwischen gar nicht mehr so viele Unterschiede sehen.

Equilibra 07.05.2014 10:38

Zitat:

Zitat von Orlando. (Beitrag 5142629)
Weiss gar nicht was mich mehr angemacht hat: meine Freundin oder die beiden Weiber - aber ich schätze mal meine Freundin :teufel: klar doch...

:lachen:

Sau geil. Wusste gar nicht, dass Du eine so wilde Jugend hattest.

Orlando. 07.05.2014 13:03

Zitat:

Zitat von Equilibra (Beitrag 5142772)
:lachen:

Sau geil.

Heute kann ich es ja sagen: absolut :lachen:

Zitat:

Wusste gar nicht, dass Du eine so wilde Jugend hattest.
Das war nur eine Station in meinem Leben. Hab sehr vieles erlebt, negative Dinge wie auch positive Dinge. Ich glaube aber, die positiven Dinge überwiegen. Nicht zuletzt auch deswegen, weil ich in manchen negativen Dinge auch positive Seiten gesehen hatte, die sich letztlich als positiv eingebrannt haben.

:)

Equilibra 07.05.2014 13:20

Weil Du es richtig machst :bussi:

Orlando. 07.05.2014 14:00

Zitat:

Zitat von Equilibra (Beitrag 5142926)
Weil Du es richtig machst :bussi:

Danke meine liebe Euqi :lovealt:

Ich kann einfach Menschen nicht leiden, die alles negativ sehen/bewerten...naja ok das ist OT :)

Equilibra 07.05.2014 14:04

Zitat:

Zitat von Orlando. (Beitrag 5142949)
Ich kann einfach Menschen nicht leiden, die alles negativ sehen/bewerten...naja ok das ist OT :)

Mit solchen Menschen ziehst Du nicht zusammen.
Und schon sind wir wieder beim Thema :yeah:

Dance 08.05.2014 15:28

Mit meinem Freund bin ich nach ziemlich genau zwei Jahren zusammengezogen, das hatte sich damals einfach so ergeben. Mein Bruder hatte kurz davor ne Anzeige in der Zeitung gesehen und hatte uns das gezeigt, weil ich ja sowieso bald ausziehen wollte (viele Konflikte mit meinem Vater, die sich nach dem Ausziehen wie erwartet in Luft aufgelöst haben). Und da haben wir dann eben angefangen, ne Wohnung zu suchen. War - so rückblickend - irgendwie fast überstürzt. Es funktionierte aber wirklich vom ersten Moment an ziemlich gut. Wir haben allerdings auch gleich am ersten Tag festgelegt, wer welche Arbeiten im Haushalt fest übernimmt, da kam es bisher noch nie zu großartigen Streits. :D

Ich hab allerdings auch einiges schon gesehen. Meine Schwester ist mit ihrem (inzwischen) Ehemann nach ein paar Monaten schon zusammengezogen. (Bzw. sie zu ihm, das hat wohl auch zu einigen Problemen geführt.) Die haben sich am Anfang gefetzt wie nochmal was... Mein Bruder dagegen ist erst nach zwei oder drei Jahren Fernbeziehung zu seiner Freundin gezogen... klappte dann aber auch nicht so recht. (Es klappte bei den beiden erst, als sie in eine neue Wohnung zogen, davor hatten sie bei ihr gewohnt.)
Und ein Kumpel von mir wohnt seit dem Anfang der Beziehung mit seiner Freundin zusammen (sie haben nebeneinander gewohnt, von Anfang an... da war keiner wirklich in seiner eigenen Wohnung). Das hatte anfangs super geklappt, erst jetzt so nach 2-3 Jahren gibt's da Reibungspunkte.

Ich stimme da also dear_ly so ziemlich zu: Es kommt nicht nur auf den Zeitpunkt an, sondern auch viel auf die Personen. Ob es klappt oder nicht, hängt ja nicht davon ab, wie lang man sich Zeit nimmt.
(Ich kenne aber dann doch lieber die ganzen Macken schon bevor ich mit jemandem zusammenziehe... ;) )

Thorin 08.05.2014 20:21

Ich zieh meistens am selben Abend bei den Frauen ein, zwei Tage später bin ich dann aber schon weg. Ganz pflegeleicht :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.